Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Das Risiko für Demenz sinkt (0)

15. November 2018 • Kategorie: Topnews

Seit Jahren warnen Ärzte vor einer Alzheimer-Epidemie. Nun geht in manchen Industrienationen die Rate zurück. Wie jeder sich schützen kann. Weiter zum Artikel auf WELT-Online vom 30.10.18. Siehe auch die Artikel Weniger Demenz in Industrienationen?, scinexx.de vom 29.10.18, und Studie zeigt: Weniger Neuerkrankungen an Demenz in westlichen Industrieländern, Informationsdienst Wissenschaft vom 25.10.18.

»

Aktuelle News: Letzte Meldungen!»

Bakterien im Darm beeinflussen das Altern (0)

Experimente mit Fliegen haben gezeigt: Zu viel Milchsäure im Darm produziert hochreaktive Sauerstoffradikale – sie beschleunigen die Alterung des Gewebes. (derstandard.at/14.11.)

Alternsforschung»

Zusammenhang zwischen Farbe eines Hundes und seiner Lebensdauer gefunden (0)

Australische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Fellfarbe eines Hundes auf seine Lebenserwartung und auf Gesundheitsprobleme schließen lassen. Demnach haben schokoladenfarbene Labradore eine geringere Lebenserwartung als andersfarbige. Weiter zum Artikel des Informationsdienst Wissenschaft vom 02.11.18

Anti-Aging»

Schokolade, Kaffee und Tee mit Zink verzögern den Alterungsprozess (0)

Alt werden mit Schokolade, Kaffee und Tee mit Zink? Wissenschaftler der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg haben einen neuen Schutz gegen oxidativen Stress entdeckt, welcher mit dem Alterungsprozess und vielen Erkrankungen in Verbindung steht. Weiter zum Artikel auf FOCUS-Online vom 05.11.18. Siehe auch den Artikel Verlängertes Leben: Schokolade, Tee und Kaffee mit Zink bieten Schutz vor oxidativem Stress und halten den Alterungsprozess auf, heilpraxis.net vom 07.11.18. 

Anti-Aging/Vitamin D»

Nahrungsergänzung mit Vitamin D hilft nicht gegen Osteoporose (0)

Die Nahrungsergänzung mit Vitamin D verhindert keine Frakturen oder Stürze, und sie verbessert auch die Knochenmineraldichte bei Erwachsenen nicht. Das berichten Wissenschaftler um Mark Bolland von der University of Auckland, Neusee­land, nach einer Metaanalyse mit Daten aus 81 randomisierten kontrollierten Studien. (aerzteblatt.de/08.10.)

Calico»

Google: Dieser Konzern ist überall (0)

Larry Page und Sergey Brin – zwei Namen, die man googeln muss. Vor 20 Jahren gründete das Duo die Suchmaschine Google. Heute regieren sie einen schweigsamen Weltkonzern. Weiter zum Artikel auf ZEIT-Online vom 04.09.18. Siehe auch den Artikel Das große Google-Alphabet: Wer alles dazu gehört, Yahoo! Nachrichten vom gleichen Tag.

Globale Risiken»

Luftverschmutzung bleibt größte Gesundheitsgefahr in Europa (0)

Die Luftverschmutzung in Europa ist nach wie vor zu hoch. Das ergab der Report “Luftqualität in Europa 2018″ der Europäischen Umweltagentur. Demnach werden wichtige Grenzwerte allerorten noch immer überschritten. (Deutsche Welle/29.10.)

Immortalismus»

Scifi-Serie “Ad Vitam” bei Arte: Sterben ist ja so was von gestern (0)

“Blade Runner” trifft “Methusalem Komplott”: Die Serie “Ad Vitam” schafft mit raffiniertem Minimalismus eine Zukunftswelt, in der die Alten ewig leben. (SPON/01.11.)

Medizin»

Weltweite Gesundheitsstudie: Wir werden älter, aber nicht gesünder (0)

Genügend Ärzte, Krankenhäuser, ein hoher Lebensstandard – im globalen Vergleich geht es Deutschland in Sachen medizinische Versorgung ausgesprochen gut. Aber: Vier vermeidbare Gesundheitsrisiken bleiben ein Problem. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 09.11.18. Siehe auch die Artikel Global Burden of Disease Study: Gesundheit der Weltbevölkerung wird fragiler, aerzteblatt.de, Die Genesung der Welt erlahmt, Süddeutsche-Online, Studie: Lebenserwartung steigt nicht zwangsläufig weiter an, derstandard.at, Weltvergleich der Lebenserwartung, ORF, und Deutschland Spitze bei medizinischen Personal, aerztezeitung.de, alle vom gleichen Tag.

Medizin/Biotechnologie»

Erfinderin der Crispr-Genschere: Berliner Wissenschaftspreis für Emmanuelle Charpentier (0)

Die Mikrobiologin Emmanuelle Charpentier wird seit Jahren mit Auszeichnungen überhäuft. Jetzt kommt der Berliner Wissenschaftspreis dazu. Ein Besuch im Labor. Weiter zum Artikel auf Tagesspiegel-Online vom 08.11.18. Siehe auch den Artikel Berliner Wissenschaftspreis für Mikrobiologin Charpentier, Berliner Zeitung-Online vom 07.11.18.

Medizin/Demenz»

Weniger Tageslicht, mehr Demenz (0)

Im Winter und Frühjahr befindet sich unsere Gedächtnisleistung am Tiefpunkt. Das betrifft auch Demenz-Patienten. Über das Phänomen war bislang wenig bekannt. Neue Erkenntnisse könnten die Therapie von Demenz-Erkrankungen vorantreiben. (DocCheck News/08.11.)

Medizin/Nachträge»

Verfälschte Werte: Diese 6 Dinge sollte man vor einem Arztbesuch nicht tun (0)

Meist gibt es einen konkreten Grund, wenn wir einen Termin beim Arzt vereinbaren, manchmal steht aber auch eine Routineuntersuchung an. Dabei werden meistens der Blutdruck gemessen, eventuell auch Blut entnommen, um es weitergehend im Labor zu untersuchen. (Berliner Zeitung/11.09.)

Natürliche Unsterblichkeit»

Auroville: Das Paradies ist harte Arbeit (0)

Mitten im Dschungel Indiens leben Menschen aus über 50 Nationen friedlich zusammen – ohne Polizei und Bürgermeister. Mit einem Bildband zeigt Fotograf David Klammer den Alltag dieses Experiments. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 02.10.18 über ein Stadt-Projekt, das nach dem indischen Philosophen Sri Aurobindo (1872-1950) benannt wurde, der auch eine spirituelle Vision physischer Unsterblichkeit verkörperte. Dies scheint bislang aber in der von ihm inspirierten Bewegung keine Rolle zu spielen, siehe dagegen jedoch die Bücher seines Schülers Satprem ‘Leben ohne Tod’, ‘Das Mental der Zellen’, ‘Evolution 2′ u.ä. mehr.

Philosophie»

Jan Assmann: „Achsenzeit“: Die Vision eines Weltbürgertums (0)

Konfuzius in China, Buddha in Indien, Zarathustra in Persien: Der Philosoph Karl Jaspers betrachtet die Zeit um das Jahr 500 vor Christus als Geburt des modernen Menschen. Jan Assmann setzt sich in „Achsenzeit“ mit dieser Theorie auseinander. (Deutschlandfunk Kultur/08.11.)

Politik»

Ältere Menschen spielen bei Wahlen eine immer wichtigere Rolle (0)

Die Generation 60 plus spielt in unserer Gesellschaft eine immer bedeutendere Rolle. Ihr politisches Einflusspotenzial, ihre Erwerbsquote und ihre digitale Kompetenz steigen unaufhörlich, heißt es in dem Statistischen Jahrbuch 2018. (Vorwärts/18.10.)

Politik/Digitalisierung»

Wenn der Roboter zum Kollegen wird (0)

Die Arbeitswelt verändert sich rasant durch Technologien wie Künstliche Intelligenz. Die Denkfabrik im Arbeitsministerium soll darauf Antworten finden. Weiter zum Artikel auf Tagesspiegel-Online vom 11.10.18. Siehe auch die Artikel Wie werden Roboter und KI die Arbeit verändern?, Berliner Zeitung-Online vom 10.10.18, und “Es wird genug anspruchsvolle Tätigkeiten geben”, brand eins 09/2018.

Politik/Nachträge»

Arbeit ohne Sinn macht krank (0)

Eine Studie zu Fehlzeiten zeigt: Wer seinen Job nicht erfüllend findet, hat öfter Schlafstörungen und Rückenschmerzen. Warum sind viele von ihrer Arbeit enttäuscht? Weiter zum Artikel auf ZEIT-Online vom 04.09.18. Siehe auch die Artikel Dienst nach Vorschrift ist gesund, ZEIT-Online vom 03.09.18, Mehr als fünf Millionen Arbeitnehmer haben innerlich gekündigt, SPIEGEL-Online vom 29.08.18, und Überstunden, Druck, Unsicherheit: Warum unsere Arbeitsbedingungen unmenschlich sind, ze.tt vo 17.09.18.

Psychologie»

Wie überwindet man Ängste? (0)

Ob Panikattacken, Furcht vor Spinnen oder endlose Sorgenspiralen: Von einer Angststörung kann man sich auch ohne Medikamente befreien – sogar via Internet. (spektrum.de/19.10.)

Religion»

Götterdämmerung (0)

Der Erste Weltkrieg gilt als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts. Er hatte nicht nur intensive Auswirkungen auf die Bevölkerung. Auch die Evangelische Theologie in Deutschland erlebte eine Götterdämmerung. Der Schweizer Karl Barth versuchte einen Neuanfang. (pro-medienmagazin.de/09.11.)

Science Fiction»

Der erweiterte Körper (0)

Prothesen in der Science Fiction

Science Fiction und Prothesen. Beide Themen haben mehr miteinander zu tun, als es auf den ersten Blick scheint. (Telepolis/11.11.)

Transhumanismus»

Möglichkeiten, Mythen und ethische Fragen des Neuro-Enhancements (0)

Zu diesem Thema fand am 9. Oktober 2018 der Tag der Linzer Hochschulen statt. Impulse kamen von Bischof Dr. Manfred Scheuer, Superintendent Dr. Gerold Lehner und Dr.in Nicole Kronberger von der JKU Linz. Weiter zu einem Veranstaltungsberich auf dioezese-linz.at vom 17.10.18 über transhumanistische Themen aus christlich-katholischer Sicht. Siehe auch den Artikel Tradition und Moderne über die Digitalisierung in jüdischer Perspektive, juedisch-allgemeine.de vom 19.10.18, sowie die Buchbesprechung “Digital Mensch bleiben”: Blaupause für die Gegenwart über die Digitalisierung in christlich-evangelischer Perspektive, evangelisch.de vom 13.10.18, plus ein Interview mit dem Autor.

Wissenschaft»

Macht und Machtmissbrauch in der Wissenschaft (0)

Manche Professoren sind exzellente Forscher, aber schwierige Chefs. Für die Führungsqualitäten ihrer Spitzenkräfte hat sich die Wissenschaft bislang nur wenig interessiert. Das rächt sich jetzt. (spektrum.de/30.10.)

Wissenschaft/Evolution»

So experimentierte die Natur, um erste Gene zu erschaffen (0)

Wie konnten aus toter Materie Moleküle entstehen, die Leben auf der Erde ermöglichten? Und wie entwickelte sich aus dem anfangs schmalen Pfad der biologischen Evolution explosionsartig eine genetische Vielfalt? (Berliner Zeitung/31.10.)

Wissenschaft/Künstliche Intelligenz»

Tatort aus München: Maria und die ungehackte Empfängnis (0)

Ein alter Mann haucht einer Maschine mit einem Bibelzitat eine Seele ein. Das ist kein Science Fiction, sondern der neue Tatort aus München. Weiter zu einer Filmbesprechung auf Westdeutsche Zeitung-Online vom 21.10.18 zur Tatort-Folge KI vom gleichen Tag. Siehe auf der Homepage der ARD auch das Interview mit dem KI-Experten Florian Röhrbein über wissenschaftliche Hintergründe bzw. Plausibilität des Tatorts.

Wissenschaft/Nanotechnologie»

Nanomedizin: Schlüpfrige Roboter im Auge (0)

Ein Schwarm aus winzigen Propellern schwimmt durchs Auge bis zur Netzhaut – kein Romanstoff, sondern das Produkt Stuttgarter Nanotechnik. Dort hat man medizinisch einiges vor mit den ferngesteuerten Zwergrobotern. (FAZ/03.11.)

Wissenschaft/Robotik»

Kalifornien lässt Autos ohne Fahrer auf die Straße (0)

Der Platz hinterm Lenkrad bleibt leer: Googles Schwesterfirma Waymo darf als erstes Unternehmen Autos ohne Fahrer auf Kaliforniens Straßen schicken. Erlaubt sind sogar hohe Geschwindigkeiten. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 31.10.18. Siehe auch den Artikel Autonome Autos: Hilft uns die “Moral Machine” weiter?, Deutsche Welle vom 26.10.18.

Wissenschaft/Zukunft»

Erste Loop-Röhre soll im Dezember eröffnet werden (0)

Eine Teststrecke des neuen Transportsystems Loop soll schon bald in Los Angeles öffnen. Unternehmer Elon Musk will kostenlose Probefahrten anbieten. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 23.10.18. Siehe auch das kurze Video an gleicher Stelle vom 05.10.18 Passagierkapsel für “Menschen-Rohrpost” vorgestellt.

Zitate»

Lieber heute oder früher leben? (0)

„Wenn mich die Leute fragen: Wann in der Menschheitsgeschichte möchte ich gelebt haben, da sage ich immer: Heute, auf alle Fälle heute, 21. Jahrhundert! Die Lebenserwartung war früher einfach deutlich geringer, die Leute wurden nicht älter als 40, das war Alltag, dass Menschen an Infektionskrankheiten gestorben sind.”

(Johannes Krause, Leiter des Max Planck Instituts für Menschheitsgeschichte in Jena, in einem Artikel auf Deutschlandfunk Kultur von Anfang Oktober 2018 über prähistorische Krankheitserreger)

DVD-TIP:

Ex Machina

Science Fiction-Thriller zum Thema Künstliche Intelligenz als intelligentes Kammerspiel mit erotischen Untertönen. Seit Anfang September 2015 auf DVD und Blu-ray.

IM TV:

17.11.: Interstellar (ZDF, 23 Uhr)

17.11.: Noah (Pro 7, 20 Uhr 15)

15.11.: Die Gen-Revolution (ZDF Info, 22 Uhr 30)

15.11.: SWR Odysso - Vorsicht, Lebensgefahr! (SWR, 21 Uhr)

15.11.: Sternstunden der Evolution (ZDF Info, 21 Uhr)

15.11.: scobel - Schädliche Luft (3Sat, 21 Uhr)

15.11.: Saubere Luft - Ein Menschenrecht (3Sat, 20 Uhr 15)

15.11.: Ad Vitam - In alle Ewigkeit (3+4) (Arte, 20 Uhr 15)

15.11.: Alles Wissen - Die Kraft der Gewürze (HR, 20 Uhr 15)

14.11.: rbb Praxis - Diabetes (RBB, 20 Uhr 15)

13.11.: Quarks - Diagnose Krebs: Was hilft? (WDR, 21 Uhr)

13.11.: Spaceballs (Kabel 1, 20 Uhr 15)

12.11.: Demolition Man (Kabel 1, 20 Uhr 15)

12.11.: Xenius - Das Knie (Arte, 16 Uhr 45)

11.11.: Stargate (RTL, 23 Uhr 50)

11.11.: 40 Jahre Star Wars - ein galaktisches Phänomen (RTL, 22 Uhr 50)

11.11.: Star Wars - Das Erwachen der Macht (RTL+ORF1, 20 Uhr 15)

11.11.: Sternstunde Philosophie - Schafft sich die Menschheit bald ab? (3Sat, 9 Uhr 05)

11.11.: Entdecker der Wellness - Das alte Indien (Arte, 6 Uhr 50)

10.11.: Noah (SRF2, 20 Uhr 15)

10.11.: Roboter - Noch Maschine oder schon Mensch? (Arte, 6 Uhr 25)

09.11.: Wege zum Ruhm (3Sat, 22 Uhr 25)

09.11.: Die Tribute von Panem - The Hunger Games (Pro 7, 20 Uhr 15)

09.11.: Star Trek - Kleine, grüne Männchen (Tele 5, 18 Uhr 10)

08.11.: Ad Vitam - In alle Ewigkeit (Arte, 20 Uhr 15)

08.11.: Alles Wissen - Universalimpfstoff gegen Grippe? (SWR, 20 Uhr 15)

08.11.: Volcano (Kabel 1, 20 Uhr 15)

07.11.: Ü100 - Das Geheimnis der Hundertjährigen (BR, 22 Uhr 45)

07.11.: betrifft - Gesunde Ernährung (SWR, 20 Uhr 15)

07.11.: Star Trek - Wiedervereinigt (Tele 5, 18 Uhr 10)

07.11.: Planet Wissen - Endlich schmerzfrei leben (WDR, 13 Uhr 05)

06.11.: Mysterium des Weltalls - Wann begann die Zeit? (ZDF Info, 23 Uhr 50)

05.11.: Der Gesundheitscoach - Diabetes: was nun? (SWR, 20 Uhr 15)

05.11.: The Day after Tomorrow (Kabel 1, 20 Uhr 15)

05.11.: Xenius - Auch Licht hat Schattenseiten (Arte, 16 Uhr 45)

05.11.: Planet Wissen - Was hilft bei Arthrose? (RBB, 15 Uhr)

04./05.11.: Agora - Die Säulen des Himmels (ARD, 0 Uhr 05)

04.11.: Der Tod: Das muss ein Wiener sein! (3Sat, 13 Uhr 10)

04.11.: Entdecker der Wellness - Das alte China (Arte, 7 Uhr)

03.11.: Streetphilosophy - Nutze deine Zeit! (Arte, 23 Uhr 35)

03.11.: Precht - Ist die Erde noch zu retten? (3Sat, 23 Uhr)

03.11.: Erinnerungen - Wie wir uns irren (Arte, 22 Uhr 40)

03.11.: W wie Wissen - Risikoforschung (ARD, 16 Uhr)

02./03.11.: Der Name der Rose (SRF1, 0 Uhr 30)

02.11.: Allein gegen die Zeit (Arte, 20 Uhr 15)

02.11.: Das China-Syndrom (Arte, 13 Uhr 50)

02.11.: Planet Wissen - Was hilft bei Arthrose? (WDR, 13 Uhr 05)

01.11.: Metropolis (Tele 5, 15 Uhr 40)

31.10.: Das Verhängnis des Doktor Frankenstein (Arte, 22 Uhr 20)

30.10.: Facebook außer Kontrolle (ARD, 23 Uhr 45)

30.10.: Star Trek - Der Aufstand (Pro 7 MAXX, 20 Uhr 15, Wiederholung 0 Uhr 20)

30.10.: Re: Opa rennt - Senioren und der Leistungssport (Arte, 19 Uhr 40)

30.10.: Planet Wissen - Rätsel Neandertaler (WDR, 13 Uhr 05)

27.10.: Die Entdeckung der Unendlichkeit (SRF2, 22 Uhr 55)

27.10.: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (1) (Sat.1, 20 Uhr 15)

27.10.: W wie Wissen - Der Krebsmittelskandal von Bottrop und die Folgen (ARD, 16 Uhr)

27.10.: Koch und Pasteur - Duell im Reich der Mikroben (Arte, 14 Uhr 55)

WIE ALT SIND SIE WIRKLICH?

Ein kostenloser Test zur individuellen Lebenserwartung auf einer Unterseite des FOCUS-Magazins zeigt Ihnen in wenigen Minuten, ob Ihr biologisches Alter über oder unter ihrem chronologischen Alter liegt.

AUSSTELLUNGEN:

29.09.-24.02.19: Ekstase, Ausstellung in Stuttgart

26.09.-28.10.18: Das Alter in der Karikatur, Ausstellung in Stralsund

21.09.-06.01.19: Bewegte Zeiten, Ausstellung in Berlin

09.09.-27.01.19: Von Zeit zu Zeit, Ausstellung in Biel, Schweiz

06.09.-01.09.19: Geheimnisvolles Gehirn. Macht Sport schlau?, Ausstellung im Anatomischen Museum der Universität Basel

01.09.-06.01.19: Open Codes II. Die Welt als Datenfeld, Ausstellungsexperiment des Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe

25.05.-29.12.18: Dialog mit der Zeit, Ausstellung in Hamburg

17.05.-19.01.19: Ey Alter - Du kannst mich mal kennenlernen, Ausstellung im Berliner Gasometer

15.05.-9.10.18: Alternsforschung on Tour, Mitmach-Ausstellungen zu „Arbeitswelten der Zukunft", u.a. auf dem Forschungsschiff „MS Wissenschaft"

03.05.-01.10.18: Erotik der Dinge, Sammlungen zur Geschichte der Sexualität in Berlin

21.03.-23.09.18: Kubricks 2001. 50 Jahre A SPACE ODYSSEY, Sonderausstellung im Filmmuseum Frankfurt

Der erste Computer, Dauerausstellung im Deutschen Technikmuseum Berlin

Ägypten – Land der Unsterblichkeit, Dauerausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim

Der Jungbrunnen, Bild von Lucas Cranach dem Älteren. Das Original ist zu sehen in der Berliner Gemäldegalerie im Kulturforum an der Potsdamer Straße, in der auch das Forever-Magazin beheimatet ist.

VERANSTALTUNGEN:

08.11.-10.11.18: Fourth Eurosymposium on Healthy Ageing (EHA) in Brussels, Belgium

19.10.-21.10.18: 20th Anniversary of TransVision Conferences in Madrid, Spain

17.09.18: Vom Schattenstab zur Atomuhr: Von der Geschichte der Zeitmessung, Vortrag an der Berliner Urania im Rahmen der Reihe „Rätsel Zeit". Eintritt frei.

14.09.18: Fasten: das Erwecken der inneren Verjüngung, Veranstaltung mit Dr. Valter Longo im Rahmen der Reihe „Age Art" am Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns in Köln

06.09.-08.09.18: Jena Aging Meeting (JAM), hosted by the Leibniz Institute on Aging (FLI), in association with Aging Research Center (ARC) Jena, Jena Centre for Healthy Ageing, and Leibniz Research Alliance Healthy Ageing

06.09.-08.09.18: Vielfalt des Alterns: biomedizinische und psychosoziale Herausforderungen, Gerontologie und Geriatrie Kongress 2018 in Köln

21.06.18: SF-Visionen der Unsterblichkeit, Vortrag von Wolfgang Neuhaus in der Berliner Buchhandlung Otherland. Eintritt frei.

04.06.18: Gala Global, Theaterperformance am Deutschen Theater Berlin über die Weltbürgerbewegung

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)