Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Klimaforschung: Der Planet steht, das System wankt (0)

23. Mai 2018 • Kategorie: Topnews

Von wegen Pause: Im Meer, im Eis, im Grünen und in großer Höhe, der Klimawandel kommt immer schneller auf Touren und hinterlässt radikaler denn je seine Spuren in den Datenreihen. Weiter zu einem Artikel auf FAZ-Online vom 21.04.18, der gegen Ende in ein Katastrophenszenario wie im Hollywoodblockbuster The Day After Tomorrow mündet. (Bitte auch die vielen kritischen Leserkommentare beachten.) Siehe auch die Artikel Studien registrieren deutliche Abschwächung des Golfstrums, ZEIT-Online vom 11.04.18, Mehr Hitzewellen im Meer, Tagesspiegel-Online vom 10.04.18, Airpocalpyse? Asiens Anleihemärkte werden grün, WELT-Online vom 23.04.18, und Ökosozial oder doch Klima-Kollaps?, Badische Zeitung-Online vom 28.04.18.

»

Aktuelle News: Letzte Meldungen!»

Zehn Maßnahmen: Wie sich das Krebsrisiko senken lässt (0)

Jeder Zweite von uns bekommt im Laufe seines Lebens Krebs – sagt die Statistik. Eine Lebensweise, mit der sich die gefürchtete Krankheit garantiert verhindern ließe, gibt es nicht. Doch einige Maßnahmen können das Krebsrisiko deutlich reduzieren. (n-tv.de/23.05.)

Alternsforschung»

Galileo Spezial: Forever Young? – Die Suche nach dem ewigen Leben (0)

Weltweit existieren neue Forschungsansätze und dubiose Geschäftsideen, die das Leben verlängern sollen. Egal ob Biohacking in Kanada oder Gentherapie in Kolumbien. – “Galileo Spezial” taucht in die mysteriöse Welt ein und untersucht die Möglichkeiten! Weiter zum knapp 55minütigen Beitrag des populären Wissensmagazin “Galileo” auf prosieben.de vom 13.05.18

Anti-Aging»

Lebenserwartung: Schwere körperliche Arbeit senkt Lebenszeit (0)

Harte physische Anforderungen im Beruf führen bei Männern früher zum Tod als Bürotätigkeiten – das zeigen neue Forschungsergebnisse. Weiter zum Artikel auf FOCUS-Online vom 17.05.18. Siehe auch den Artikel So kaputt machen 40 Jahre auf dem Bau, blick.ch vom 06.05.18.

Anti-Aging/Vitamin D»

Vitamin D boomt. Zu Recht? (0)

Er wollte der Osteoporose vorbeugen und seinem Immunsystem einen Schubs geben. Also besorgte sich Bernd (Name geändert) aus dem Internet ein hoch dosiertes Vitamin-D-Präparat. Weiter zu einem (kostenpflichtigen) Artikel auf WELT-Online vom 08.05.18. (Der Link führt nur zu einer kurzen Anfangspassage.)

Buchtips»

Das Weltbild des neuen Humanismus (0)

In den Regionen dieser Welt mit gebildeteren und aufgeklärteren Menschen verlieren die religiösen Weltbilder an Einfluss, wissenschaftlich fundierte Sichten auf Natur und Mensch dagegen gewinnen an Bedeutung. Dieser Wandel vollzieht sich nicht ohne dramatische Auseinandersetzungen. Weiter zu einer Buchbesprechung des Humanistischen Pressedienstes vom 07.05.18 zum Buch von Bernd Vowinkel “Wissen statt Glauben! Das Weltbild des neuen Humanismus”

Calico»

5 Projekte, die beweisen: Google hat unsere Zukunft fest in der Hand (0)

Ja, Google ist überall. In unseren Laptops, Smartphones, Fernsehern, Autos und sogar in Lautsprechern und Feuermeldern. Doch der Mutterkonzern von Google, Alphabet Inc, streckt seine Fühler nach immer neuen Bereichen aus. (watson.ch/17.05.)

Demographie»

Bevölkerungsrückgang in Italien: Immer weniger bambini (0)

Die italienische Bevölkerung schrumpft – und wird älter. Besonders stark sind Rückgang und Überalterung der Bevölkerung im Süden des Landes ausgeprägt. Statistiker wissen, woran das liegt. (FAZ/18.05.)

Globale Risiken»

EU-Klage wegen schmutziger Luft: “Klatsche mit Ansage” (0)

Die EU-Kommission verklagt Deutschland und fünf andere Staaten wegen der schmutzigen Luft. Opposition und Umweltschützer fordern die Bundesregierung zum Handeln auf. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 17.05.18. Siehe auch den Artikel an gleicher Stelle vom gleichen Tag Was eine Klage für Deutschland bedeutet

Hedonismus»

Alle mal lächeln (0)

Jan Steven van Dijk ist Glücksbeauftragter in Schagen, mit kleinem Budget und guter Planung sollen die Leute der niederländischen Kommune besser leben. (freitag.de/16.04.)

Immortalismus»

Ewiges Leben durch Technologie: Wie wir Götter werden (0)

Die Pioniere des Internet-Zeitalters haben ein neues Ziel: den Tod abschaffen. Ist das Größenwahn? Mag sein. Doch man sollte ihnen genau zuhören. Weiter zu einem (kostenpflichtigen) Artikel auf FAZ-Online vom 15.05.18. (Der Link führt nur zu einer Anfangspassage.)

Medizin»

Dreckige Luft bringt Millionen den Tod (0)

Verpestete Luft macht krank und kann tödlich sein. Weltweit atmen neun von zehn Menschen schlechte Luft, warnt die WHO. Jährlich sterben sieben Millionen Erdenbürger an den Folgen. Weiter zum Artikel auf aerztezeitung.de vom 02.05.18. Siehe auch den Artikel auf SPIEGEL-Online vom gleichen Tag Neun von zehn Menschen atmen verschmutzte Luft.

Medizin/Krebs»

Zukunft der Krebszentren: Der Preis ist heiß (0)

Ein System am Scheideweg: Der Staat lässt die Spitzenmedizin im Stich, so liest es sich in einem Gutachten, das die Gründer der Krebszentren in Auftrag gegeben haben. Qualität wollen alle, nur wer zahlt dafür? Vier Spitzenvertreter der deutschen Onkologie beziehen Stellung. (FAZ/08.05.)

Politik»

Fast überall Verlierer (0)

Joseph Stiglitz kritisiert in der Neuauflage seines lesenswerten Buches, dass von der Globalisierung nur wenige Superreiche profitieren. (ipg-journal.de/30.04.)

Politik/Digitalisierung»

Ingenieure braucht die Welt – oder? (0)

Kann Technik unsere Probleme lösen, oder schafft sie neue? Die Debatte zwischen Technik-Optimisten und Kulturpessimisten tobt schon lange. (FAZ/11.05.)

Psychologie»

Mehr Sex, mehr Zärtlichkeit: Was Mediziner-Singles wirklich wollen (0)

Was wünscht sich der Single-Arzt am meisten von seiner Zukünftigen? Sex. So lautet eine Quintessenz, die sich aus Angaben von Ärzten bei der Online-Partnervermittlung Parship ziehen lässt und Medical Tribune exklusiv vorliegen. (medical-tribune.de/04.05.)

Science Fiction»

“Westworld”: Die Androidenguerilla übernimmt (0)

In der ersten Staffel der HBO-Serie “Westworld” ging es um den Kampf Mensch gegen Maschine. In der Fortsetzung hat sich dieser Kampf nun umgekehrt. Weiter zum Artikel auf ZEIT-Online vom 22.04.18 (Achtung, Spoiler!)

Transhumanismus»

Transcendence heute bei ProSieben – Wie real ist der Science-Fiction-Film? (0)

Heute Abend um 20:15 Uhr strahlt ProSieben den Science-Fiction-Film Transcendence aus. Wir klären euch darüber auf, wie real der Film über eine bahnbrechende künstliche Intelligenz ist. Weiter zu einem Artikel von letztem Sonntag, 13.05.18, auf moviepilot.de.

Wissenschaft»

Quantencomputer: „Damit ließe sich viel Unheil anrichten“ (0)

Quantencomputer sollen die IT revolutionieren. Doch sie könnten auch gängige Verschlüsselungsverfahren knacken. Computernutzer wären in Gefahr. Wie es weitergeht bei der Entwicklung der mächtigen Maschinen, erklärt der Kryptograf Johannes Buchmann. Weiter zu einem Interview bereits aus Heft 3/2018 der Zeitschrift brand eins

Wissenschaft/Zukunft»

Ranga Yogeshwar über aufregende Zeiten: „Worauf warten wir?“ (0)

„Die Angstszenarien von intelligenten Robotern, die bald unsere Welt übernehmen, teile ich ebenso wenig wie die Vision baldiger Unsterblichkeit. Wir sollten keine Angst vor dem morgen haben.“ Der das sagt, ist Ranga Yogeshwar. Weiter zum Artikel auf ak-kurier.de vom 10.05.18. Siehe dazu auch noch einmal die Titelgeschichte des STERN Nr. 5/2018 von letztem Januar So wird unsere Zukunft.

Zitate»

“Mice lie” – Mäuse lügen! (0)

“Es ist kein Geheimnis, dass erschütternd wenige der vielen am Tier entwickelten Therapien am Ende dann tatsächlich bei Menschen funktionieren: Einer Schätzung zufolge scheitern 90 Prozent aller Medikamentenentwicklungen in der klinischen Studie am Menschen.”

(Aus einem kürzlichen Artikel auf spektrum.de in einer Exklusivübersetzung aus Nature über die vermutlich irreführenden Forschungsergebnisse, die (nicht nur) an keimfreien Labormäusen gewonnen wurden)

IM TV:

27.05.: Miss Sixty (3Sat, 21 Uhr 50)

27.05.: Interview mit einem Vampir (SIXX, 20 Uhr 15)

27.05.: Terra X - Sternstunden der Steinzeit (ZDF, 19 Uhr 30)

27.05.: Tele-Akademie - Wie knapp wird unser Wasser? (3Sat, 6 Uhr 45)

26.05.: Schlafende Riesen - Die Macht der Vulkane (Arte, 20 Uhr 15)

25.05.: Source Code (RTL 2, 20 Uhr 15)

25.05.: Star Trek (Pro 7, 20 Uhr 15)

24./25.05.: 12 Monkeys (Arte, 0 Uhr 45)

24./25.05.: Homo digitalis (BR, 0 Uhr 05)

24.05.: scobel - Ethik der Algorithmen (3Sat, 21 Uhr)

24.05.: Das Notfall-Dilemma (3Sat, 20 Uhr 15)

23./24.05.: betrifft - Was leistet die Immuntherapie? (SWR, 3 Uhr 20)

23./24.05.: Kampf gegen Atomschmuggler (ZDF, 1 Uhr 15)

22.05.: Challenger - Ein Mann kämpft für die Wahrheit (WDR, 23 Uhr 59)

22.05.: Quarks - Krankenhauskeime: Wie gefährlich sind sie wirklich? (WDR, 21 Uhr)

22.05.: Themenabend Krankenhauskeime (3Sat, 20 Uhr 15 ff.)

22.05.: Wo lebt es sich am besten? (ZDF, 20 Uhr 15)

22.05.: Ägypten (1-4/4) (3Sat, 15 Uhr 35)

21./22.05.: Mission (NDR, 0 Uhr 30)

21.05.: Avatar (RTL, 20 Uhr 15)

20.05.: Der Medicus (3Sat, 20 Uhr 15)

20.05.: Smaragdgrün (RTL, 16 Uhr 35)

20.05.: Saphirblau (RTL, 14 Uhr 25)

19.05.: Kernfusion - Der Traum von der Sonnenenergie (Arte, 7 Uhr 15)

18./19.05.: Streetphilosophy - Erfinde eine bessere Welt! (Arte, 1 Uhr 05)

18.05.: X:enius - Bewegung und Ernährung im Alter (Arte, 16 Uhr 45)

17.05.: Götter in Weiß (NDR, 22 Uhr 45)

17.05.: scobel - Selbstsabotage (3Sat, 21 Uhr)

17.05.: Die Truman Show (Kabel 1, 20 Uhr 15)

17.05.: Fit statt faul - Wie Sport gesund macht (3Sat, 20 Uhr 15)

16.05.: Was kostet uns das Älterwerden? (3Sat, 21 Uhr 05)

16.05.: Star Trek - Gefangen in einem temporären Fragment (Tele 5, 19 Uhr 10)

15.05.: Star Trek - Riker:2=? (Tele 5, 19 Uhr 10)

14.05.: Matrix Revolutions (Kabel 1, 23 Uhr)

14.05.: Raumschiff Enterprise - Griff in die Geschichte (Tele 5, 17 Uhr 05)

13.05.: Die Reise der Menschheit - Welt in Bewegung (ZDF, 19 Uhr 30)

13.05.: Tele-Akademie - Harald Lesch: Die Menschheit schafft sich ab (3Sat, 6 Uhr 45)

12.05.: Verrückte Hormone (Arte, 21 Uhr 45)

11.05.: Futurescape - Erfindungen für die Zukunft: Der Kampf um die Unsterblichkeit (Welt, 21 Uhr 05, Wiederholung 4 Uhr 30)

11.05.: Exodus - Götter und Könige (Pro 7, 20 Uhr 15)

10./11.05.: Für immer Adaline (RBB, 1 Uhr)

10.05.: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (ARD, 22 Uhr 05)

09.05.: Leschs Kosmos - Die zweite Schöpfung: Der neue Mensch (ZDF Info, 23 Uhr 10)

09.05.: Sternstunden der Evolution (ZDF Info, 21 Uhr 40)

09.05.: Das Geheimnis der Gene (ZDF Info, 18 Uhr 45)

09.05.: Star Trek - Temporale Paradoxie (Tele 5, 18 Uhr 10)

08.05.: Themenabend Selbstoptimierung (Arte, 20 Uhr 15)

07./08.05.: Das Gebet (Arte, 0 Uhr 05)

07.05.: Matrix Reloaded (Kabel 1, 23 Uhr 05)

07.05.: Matrix (Kabel 1, 20 Uhr 15)

06.05.: 12 Monkeys (Arte, 21 Uhr 40)

06.05.: Die Reise der Menschheit - Fremde Welten (ZDF, 19 Uhr 30)

06.05.: Von der Keule zur Rakete - Die Geschichte der Gewalt (ZDF Info, 18 Uhr 10)

06.05.: Tele-Akademie - Nach den Genen (3Sat, 6 Uhr 45)

04.05.: X:enius - Krankenhauskeime (Arte, 16 Uhr 45)

03.05.: scobel - Der digitalisierte Mensch (3Sat, 21 Uhr)

03.05.: Das Geheimnis des Universums - Einstein und die Relativitätstheorie (ZDF Info, 20 Uhr 15)

02.05.: Wunderwaffe Mikrobiom (3Sat, 21 Uhr 05)

02.05.: Kampf dem Gelenkschmerz (SWR, 20 Uhr 15)

02.05.: Star Trek - Willkommen im Leben nach dem Tode (Tele 5, 19 Uhr 05)

01.05.: Cloud Atlas (One, 23 Uhr 15)

VERANSTALTUNGEN:

31.05.18: Das Ich und seine Zeit: Wie die Zeit ins Gehirn kommt, Vortrag an der Berliner Urania von Dr. Marc Wittmann. Eintritt frei.

23.05.18: Open Campus: Philosophische und biowissenschaftliche Perspektiven des Anti-Agings, Veranstaltung an der Universität Graz, u.a. mit Sebastian Knell. Eintritt frei.

16.05.18: Zeit als Lebenskunst, Vortrag an der Berliner Urania. Eintritt frei.

02.05.18: Die neue Psychologie des Alterns, Vortrag von Prof. Hans-Werner Wahl in München

24.04.-26.04.18: Minds Mastering Machines, M3-Konferenz für Machine Learning und Künstliche Intelligenz in Köln

17.04.18: Nanotechnologie in der Medizin – neue Therapien und Diagnosemaßnahmen, Vortrag an der Universität Graz

14.04.18: "Bewusst gesund": Gesundheit im Alter, Vortragsreihe an der Medizinischen Universität Wien

13.04.-15.04.18: Was hält uns jung? Neuronale Perspektiven für den Umgang mit Neuem, Symposium im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

13.04.-14.04.18: Schafft der Mensch den Menschen ab?, Bucerius Lab im Museum der Arbeit in Hamburg

13.04.18: Warum sterben wir? Taoistische Unsterblichkeit, Vortrag und Mini-Workshop von Tao-Meister Mantak Chia an der Berliner Urania

13.04.18: Stammzellen, Epigenetik und Gene Editing: eine medizinische Revolution?, Vortrag von Prof. Dr. Rudolf Jaenisch in Jena

22.03.-23.03.18: ICT4AWE 2018, 4th International Conference on Information and Communication Technologies for Ageing Well and e-Health in Funchal auf der Insel Madeira, Portugal

15.03.-17.03.18: Undoing Aging, Accelerating rejuvenation therapies to repair the damage of aging, Kongress mit Aubrey de Grey in Berlin

14.03.18: The Future of the Future: Die Technologische Singularität, Vortrag von José Luis Cordeiro in Berlin

13.03.-18.03.18: Transhumanism. Updates are available, Thema des Digital Spring Festivals in Salzburg

11.03.18: Solaris, Theaterstück nach Stanislaw Lem am Deutschen Theater Berlin, nächste Vorstellungen: 18.+29. April, 5.+13. Mai und 9. Juni

07.03.18: Telepolis Salon: Sexbots, Podiumsdiskussion in München

02.03.18: Wie die Zeit in die Welt kommt, Vortrag an der Berliner Urania im Rahmen der Reihe „Rätsel Zeit", Eintritt frei

03.02.18: Lazarus, Musical von David Bowie am Düsseldorfer Schauspielhaus, seit dem 3. Februar 2018

01.12.-02.12.17: Jahrestagung 2017 der Deutschen Gesellschaft für Alternsforschung (DGfA) in Köln

DVD-TIP:

Interstellar

Der neue Film von Christopher Nolan, der Regisseur von 'The Dark Knight' und 'Inception', wandelt auf den Spuren von Stanley Kubricks '2001: Odyssee im Weltraum'. Seit März 2015 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

WIE ALT SIND SIE WIRKLICH?

Ein kostenloser Test zur individuellen Lebenserwartung auf einer Unterseite des FOCUS-Magazins zeigt Ihnen in wenigen Minuten, ob Ihr biologisches Alter über oder unter ihrem chronologischen Alter liegt.

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)