Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Start-up gegen das Altern (0)

20. Juni 2018 • Kategorie: Topnews

Ein neues Unternehmen von Forschern der Harvard University will Alterskrankheiten stoppen und so das Leben verlängern – erst bei Haustieren, und dann auch bei Menschen. Weiter zum Artikel auf Technology Review-Online vom 13.06.18. Siehe auch den Artikel auf heise.de vom gleichen Tag Mit Gen-Therapie gegen das Altern sowie noch einmal den Topnews-Sammeleintrag zu George Church Der Schöpfer von letztem April.

»

Aktuelle News: Letzte Meldungen!»

Demenzrisiko steigt um 45 Prozent! Bereits leicht erhöhter Blutdruck ist eine Gefahr (0)

Mini-Schlaganfälle, Schäden am Gehirn und verringerte Blutversorgung. Mediziner raten gerade älteren Menschen: Wer mit 50 Jahren einen Blutdruck von 130/80 mmHg hat, sollte zwingend etwas dagegen tun. (FOCUS/19.06.)

Alternsforschung»

Jungbrunnen-Enzym des Menschen ganz groß: Erste Nahaufnahmen von Telomerase (0)

Forscher haben es endlich geschafft, eine detaillierte Struktur von dem Wunderenzym Telomerase bildlich dank der Kryo-Elektronenmikroskopie darzustellen. Ein wichtiger Schritt zur Entwicklung von wirksamen Therapien gegen Krebs und Alterungsprozesse. (RT Deutsch/02.06.)

Anti-Aging»

Traum von der Mittelmeerdiät geplatzt? (0)

Die Mittelmeerdiät mit viel Gemüse, Obst, Fisch und Olivenöl gilt als Inbegriff gesunder Ernährung. Doch eine wichtige Studie musste nun zurückgezogen werden. Weiter zum Artikel auf spektrum.de vom 15.06.18. Siehe aber auch den Artikel Sirt-Diät: Die Anti-Aging-Enzyme, DocCheck News vom 12.06.18.

Anti-Aging/Vitamin D»

Vitamin D: Ein paar Tropfen Sommer am Tag (0)

Nun ist die Sonne auch in Österreich ausreichend stark, damit der Körper genug Sonnenvitamin produzieren kann. Wie viel Sonne dabei guttut und ob es möglich ist, jetzt einen Vitamin-D-Speicher für die lichtarme Jahreszeit aufzubauen. (diepresse.com/09.06.)

Buchtips»

Persönliches: Mein neues Buch, ein Gesundheitsratgeber (0)

Für uns Menschen, gerade auch mir, gilt jenes seit Jahrhunderten bewährte Sprichwort: „Tempora mutantur, et nos mutamur in illis“ – die Zeiten ändern sich, und wir ändern uns mit ihnen. Weiter zu einer Buchempfehlung auf aerzteblatt.de vom 08.06.18 zum Ratgeber “Anti-Aging: Die 50 besten Tipps”.

Calico»

5 Projekte, die beweisen: Google hat unsere Zukunft fest in der Hand (0)

Ja, Google ist überall. In unseren Laptops, Smartphones, Fernsehern, Autos und sogar in Lautsprechern und Feuermeldern. Doch der Mutterkonzern von Google, Alphabet Inc, streckt seine Fühler nach immer neuen Bereichen aus. (watson.ch/17.05.)

Demographie»

Global Health: So viele Menschen (0)

Wir sind viele. Und wir werden immer mehr. Im Jahr 2017 lebten auf der Welt gut 7,5 Milliarden Menschen. Eine unvorstellbar große Zahl, besonders, wenn wir uns im Vergleich dazu die Bevölkerungszahlen der vergangenen Jahrhunderte und das Wachstum gerade während der letzten Jahrzehnte anschauen. (aerzteblatt.de/11.06.)

Globale Risiken»

Der Kollaps der Sonne (0)

Was passiert, wenn unser Stern einmal aufhört zu leuchten? Die Antwort fand ein Astronom aus Indien vor fast 100 Jahren während einer Seefahrt. (spektrum.de/10.06.)

Hedonismus»

ZDF zeigt in großer Deutschland-Studie, wo es sich am besten lebt (0)

Wo lebt es sich am besten? In welchen Orten der Republik fühlen sich die Menschen am wohlsten – und wo nicht? Diesen Fragen hat sich das ZDF gestellt und vergangene Woche eine umfangreiche und repräsentative Studie samt filmischer Dokumentation veröffentlicht, aus der zum Teil überraschende Ergebnisse hervorgehen. Weiter zum Artikel auf refinery29.de vom 24.05.18

Immortalismus»

Projekt Unsterblichkeit: Der Traum von ewiger Jugend (0)

Für immer jung bleiben, den Tod überwinden, sich und seinen Körper optimieren: Viele Menschen träumen davon. Immer präziser entschlüsselt die Wissenschaft die Mechanismen des Alterns – und damit auch die Möglichkeiten, das Leben deutlich zu verlängern. In naher Zukunft könnte der Menschheitstraum vom ewigen Leben, von ewiger Jugend wahr werden. Doch was bedeutet das für die Gesellschaft? Weiter zu einer Programmübersicht auf 3Sat zur Themenwoche Unsterblichkeit vom 04. bis zum 08. Juni 2018, in der am Donnerstag d. 07. Juni, 22 Uhr 25, auch noch einmal Darren Aronofskys Mysterydrama The Fountain ausgestrahlt wird.

Medizin»

Herzinfarkt bleibt Killer Nummer eins (0)

Aufgrund der verbesserten Therapien unterschätzen die Menschen das Herz-Kreislauf-Erkrankungsrisiko – Infarkt hat Schrecken verloren. Weiter zum Artikel auf derstandard.de vom 06.06.18. Siehe auch den Artikel an gleicher Stelle vom gleichen Tag Stress im Job verkürzt Lebenszeit bei Männern, sowie die Artikel Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall auch bei stoffwechselgesunden Frauen mit Adipositas erhöht, Informationsdienst Wissenschaft vom 31.05,18, und Soviel Training hält das Herz jung, FOCUS-Online vom 24.05.18.

Medizin/Demenz»

Modulares Mess-Armband für die Demenz-Therapie (0)

Die Betreuung von Demenzkranken ist eine enorme Herausforderung für Angehörige und Pflegepersonal. Nach Meinung von Experten könnte sie wahrscheinlich erleichtert werden, wenn wichtige Gesundheitsdaten der Betroffenen strukturierter erfasst und digital aufbereitet würden und somit greifbar wären. (Deutsche Apotheker Zeitung/07.06.)

Medizin/e_health»

Ärztetag stimmt für Online-Behandlungen (0)

Der Ärztetag macht den Weg frei für reine Online-Behandlungen von Patienten per Videochat oder Telefon. Bisher war das nur sehr eingeschränkt möglich. Weiter zum Artikel auf Frankfurter Rundschau-Online vom 10.05.18. Siehe auch den Artikel “Haben Sie noch Fragen? Ich muß jetzt meine Kinder ins Bett bringen.” über einen journalistischen Selbstversuch zur Telemedizin, FAZ-Online vom gleichen Tag.

Medizin/Krebs»

Chemotherapie-Entscheidung per Gentest (0)

Eine Erbgutanalyse kann das Rückfallrisiko bei frühen Brustkrebsstadien vorhersagen. Das ist das Ergebnis einer großen Studie. Es soll viele bislang verordnete Chemotherapien überflüssig machen. Weiter zum Artikel auf Tagesspiegel-Online vom 07.06.18. Siehe dazu auch den Artikel auf SPIEGEL-Online vom 05.06.18 Gentest kann Frauen Chemotherapie ersparen sowie den Artikel Bei Brust- und Ovarialkrebs: Kurzzeitfasten macht Chemo wohl wirksamer und verträglicher, aerztezeitung.de vom 04.06.18.

Politik»

Lebenserwartung: Schwere körperliche Arbeit senkt Lebenszeit (0)

Harte physische Anforderungen im Beruf führen bei Männern früher zum Tod als Bürotätigkeiten – das zeigen neue Forschungsergebnisse. Weiter zum Artikel auf FOCUS-Online vom 17.05.18. Siehe auch den Artikel So kaputt machen 40 Jahre auf dem Bau, blick.ch vom 06.05.18.

Politik/Digitalisierung»

Bundesregierung plant die digitale Revolution (0)

Deutschland verliert bei der Digitalisierung den Anschluss – jetzt holt die Bundesregierung zum Befreiungsschlag aus: Kanzlerin Merkel plant die digitale Revolution. (t-online.de/01.06.)

Psychologie»

Mehr Sex, mehr Zärtlichkeit: Was Mediziner-Singles wirklich wollen (0)

Was wünscht sich der Single-Arzt am meisten von seiner Zukünftigen? Sex. So lautet eine Quintessenz, die sich aus Angaben von Ärzten bei der Online-Partnervermittlung Parship ziehen lässt und Medical Tribune exklusiv vorliegen. (medical-tribune.de/04.05.)

Religion»

Braucht der demokratische Staat das Kreuz? (0)

Es könnte alles so einfach sein, heißt es doch schon in einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 14.12.1965: “Das Grundgesetz legt … dem Staat als Heimstatt aller Bürger ohne Ansehen der Person weltanschaulich-religiöse Neutralität auf. Es … untersagt auch die Privilegierung bestimmter Bekenntnisse.” Weiter zum Artikel des Humanistischen Pressedienstes vom 01.06.18. Siehe auch den Artikel Wie im Himmel, so in Bayern, taz-Online vom 28.05.18.

Science Fiction»

State of Mind ist ein düsterer Sci-Fi-Thriller (0)

State of Mind von Daedelic Entertainment wird in knapp zehn Wochen erscheinen. Das Game, das im Berlin des Jahres 2048 spielt, wird euch in eine erschreckend realistische Vision der nahen Zukunft versetzen. Weiter zu einer Besprechung auf funkygames.de vom 04.06.18. Siehe auch die Besprechung State of Mind: Dystopie vs. Utopie, computerbild.de vom 07.06.18.

Transhumanismus»

Denken mit den Sinnen (0)

Die künstlerische Intelligenz der NaturWissenschaft bei der Erschließung ihrer Untersuchungsgegenstände und die Zukunft der Übersetzung hin zur künstlichen Natur II. (freitag.de/12.06.)

Wissenschaft»

Naturgesetze: Wie schön ist das Universum? (0)

Über Jahrhunderte haben Menschen immer wieder den Kode erraten, in dem das Universum geschrieben ist. Aber nun scheinen sie in einer Sackgasse gelandet zu sein. (spektrum.de/12.06.)

Wissenschaft/Evolution»

Eibl-Eibesfeldt nach kurzer Krankheit gestorben (0)

Über Jahrzehnte hat Irenäus Eibl-Eibesfeldt Verhalten erforscht, erst beim Tier und dann beim Menschen. Der Schüler des Nobelpreisträgers Konrad Lorenz hat die Humanethologie als eigene Disziplin begründet. Weiter zum Artikel auf FOCUS-Online vom 03.06.18. Siehe auch den Nachruf auf SPIEGEL-Online vom gleichen Tag “Ein Titan der Beobachtung”. sowie das Porträt auf Süddeutsche-Online vom 05.06.18 Mit den Gänsen fing alles an.

Wissenschaft/Künstliche Intelligenz»

Cebit 2018: Wie tickt eine künstliche Intelligenz? (0)

Medizin, Recht, Finanzen: In vielen Bereichen treffen zunehmend künstliche Intelligenzen wichtige Entscheidungen. Damit Menschen diese nachvollziehen können, sollen KI-Systeme künftig ihre Beweggründe offenlegen. (SPON/15.06.)

Wissenschaft/Robotik»

Was können autonome Autos und wann kommen sie? (0)

Auf der Autobahn hat der Fahrer nicht mehr viel zu tun. Der Bordcomputer sorgt nicht nur dafür, dass der Wagen in der Spur bleibt. Auch das wohldosierte Bremsen und Beschleunigen passiert automatisch. (Berliner Zeitung/03.06.)

Wissenschaft/Zukunft»

Elon Musk baut Expresslink zum Flughafen Chicago (0)

Der schillernde Tesla-Gründer hat den Milliardenauftrag gewonnen, eine Hochgeschwindigkeits-Verbindung zum Flughafen Chicago zu bauen. Eine Sache ist aber noch nicht klar. (FAZ/14.06.)

Zitate»

Den Tod überflüssig machen (0)

„Noch weitaus tiefgreifender ist die Position, die die Parteispitze bei den bioethischen Fragen plötzlich vertritt. Gentechnik wird zum Wunder- und Allheilmittel erkoren: Sie kann Krankheiten ausrotten, Leben verlängern – ja „sogar theoretisch den Tod überflüssig machen”.”

(aus einem kritischen Kommentar auf taz-Online Mitte April 2018 zur Diskussion um die Gentechnik innerhalb der Partei Die Grünen)

WIE ALT SIND SIE WIRKLICH?

Ein kostenloser Test zur individuellen Lebenserwartung auf einer Unterseite des FOCUS-Magazins zeigt Ihnen in wenigen Minuten, ob Ihr biologisches Alter über oder unter ihrem chronologischen Alter liegt.

VERANSTALTUNGEN:

06.09.-08.09.18: Vielfalt des Alterns: biomedizinische und psychosoziale Herausforderungen, Gerontologie und Geriatrie Kongress 2018 in Köln

08.08.-10.08.18: Towards a Decade of Healthy Ageing – From Evidence to Action, 14th Global Conference on Ageing from the International Federation of Ageing in Toronto, Canada

16.07.-20.07.18: Biological Aging from the Perspective of Physics, Information Science, and Life Sciences, Kongress in Bremen

09.07.18: Für immer jung, für immer gesund, Vortrag u.a. von Prof. Dr. Peter Weiler am Uniklinikum Salzburg

04.07.-06.07.18: Ageing in an Unequal World, 47th Annual Conference of the British Society of Gerontology in Manchester, United Kingdom

24.06.18: Ende und Neuanfang des Menschen – Ray Kurzweil, Philosophisches Café an der Berliner Urania mit Prof. Dr. Lutz von Werder

22.06.18: Wie aber verändert sich die Zeit?, Vortrag an der Berliner Urania von Prof. Dr. Hartmut Rosa. Eintritt frei.

22.06.18: Der Einfluss von Sport auf den Alterungsprozess unseres Genoms, Vorlesung in Graz

21.06.18: SF-Visionen der Unsterblichkeit, Vortrag von Wolfgang Neuhaus in der Berliner Buchhandlung Otherland. Eintritt frei.

21.06.18: Ist das schon Science oder noch Fiction?, Vortrag von Josef M. Gaßner im Schlösschen Schönburg, Evangelische Akademie Hofgeismar. Eintritt frei, Spenden erbeten.

21.06.-23.06.18: Ernährung 2018, Kongress in Kassel

14.06.-16.06.18: Der Futurologische Kongress, Veranstaltung in Ingolstadt

13.06.-15.06.18: Gut Altern im 21. Jahrhundert, 11. Internationaler Frankofoner Kongress für Gerontologie und Geriatrie in Montreux, Schweiz

09.06.18: Lange Nacht der Wissenschaften in Berlin

05.06.18: Warum existieren immer noch keine effektiven Therapien der Alzheimererkrankung?, Vortrag an der Berliner Urania von Dr. med. Andreas Lüschow

04.06.-05.06.18: SingularityU Germany Summit, Veranstaltung in Berlin

04.06.18: Gala Global, Theaterperformance am Deutschen Theater Berlin über die Weltbürgerbewegung

03.06.18: Die Unglückseligen, Lesung und Autorinnengespräch im Rahmen des Faust-Festivals an der
Hochschule für Fernsehen und Film in München. Eintritt frei.

01.06.18: Warum wir 120 Jahre alt werden könnten, Vortrag an der Berliner Urania von Dr. med. Achim Kürten

31.05.-01.06.18: Mind the Progress, Kongress zur Künstlichen Intelligenz in Hamburg

31.05.18: Das Ich und seine Zeit: Wie die Zeit ins Gehirn kommt, Vortrag an der Berliner Urania von Dr. Marc Wittmann. Eintritt frei.

23.05.18: Open Campus: Philosophische und biowissenschaftliche Perspektiven des Anti-Agings, Veranstaltung an der Universität Graz, u.a. mit Sebastian Knell. Eintritt frei.

16.05.18: Zeit als Lebenskunst, Vortrag an der Berliner Urania. Eintritt frei.

02.05.18: Die neue Psychologie des Alterns, Vortrag von Prof. Hans-Werner Wahl in München

24.04.-26.04.18: Minds Mastering Machines, M3-Konferenz für Machine Learning und Künstliche Intelligenz in Köln

17.04.18: Nanotechnologie in der Medizin – neue Therapien und Diagnosemaßnahmen, Vortrag an der Universität Graz

14.04.18: "Bewusst gesund": Gesundheit im Alter, Vortragsreihe an der Medizinischen Universität Wien

13.04.-15.04.18: Was hält uns jung? Neuronale Perspektiven für den Umgang mit Neuem, Symposium im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

13.04.-14.04.18: Schafft der Mensch den Menschen ab?, Bucerius Lab im Museum der Arbeit in Hamburg

13.04.18: Warum sterben wir? Taoistische Unsterblichkeit, Vortrag und Mini-Workshop von Tao-Meister Mantak Chia an der Berliner Urania

13.04.18: Stammzellen, Epigenetik und Gene Editing: eine medizinische Revolution?, Vortrag von Prof. Dr. Rudolf Jaenisch in Jena

15.03.-17.03.18: Undoing Aging, Accelerating rejuvenation therapies to repair the damage of aging, Kongress mit Aubrey de Grey in Berlin

14.03.18: The Future of the Future: Die Technologische Singularität, Vortrag von José Luis Cordeiro in Berlin

11.03.18: Solaris, Theaterstück nach Stanislaw Lem am Deutschen Theater Berlin, nächste Vorstellungen: 18.+29. April, 5.+13. Mai und 9. Juni

DVD-TIP:

Interstellar

Der neue Film von Christopher Nolan, der Regisseur von 'The Dark Knight' und 'Inception', wandelt auf den Spuren von Stanley Kubricks '2001: Odyssee im Weltraum'. Seit März 2015 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

IM TV:

22.06.: Kräuter, Kruzifixe, Quacksalber - Medizin im Mittelalter (Phoenix, 22 Uhr 30)

22.06.: Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (Pro 7, 20 Uhr 15)

22.06.: Star Trek - Gestern, heute, morgen (1) (Tele 5, 19 Uhr 10)

21.06.: Mineralien und die Entstehung des Lebens (Arte, 10 Uhr 55)

20.06.: Diabetes - Ist Heilung möglich? (SWR, 21 Uhr)

20.06.: China, die verlorenen Gräber der Unsterblichkeit (Arte, 10 Uhr 30)

19.06.: Raumschiff Enterprise - Computer M5 (Tele 5, 17 Uhr 10)

17.06.: A.I. - Künstliche Intelligenz (ORF 2, 23 Uhr 59)

17.06.: Homo Digitalis (ORF 2, 23 Uhr 05)

17.06.: April und die außergewöhnliche Welt (Arte, 9 Uhr 25)

16.06.: China, die verlorenen Gräber der Unsterblichkeit (Arte, 13 Uhr 05)

15.06.: Für immer Adaline (HR, 23 Uhr 55)

15.06.: Wenn die Erde verrückt spielt (Phoenix, 21 Uhr)

15.06.: Leben auf dem Vulkan (Phoenix, 20 Uhr 15)

15.06.: X:enius - Transport der Zukunft: Von der Rohrpost zum Hyperloop (Arte, 16 Uhr 45)

15.06.: Tierisch alt! Lange leben (Arte, 15 Uhr 55)

15.06.: Planet Wissen - Erdbeben: Wo drohen die nächsten Katastrophen? (RBB, 15 Uhr)

14.06.: Wissen aktuell - Spuren im Stein (3Sat, 20 Uhr 15)

14.06.: Star Trek - Genesis (Tele 5, 19 Uhr 10)

14.06.: Tierisch alt! Am Ende (Arte, 15 Uhr 55)

13.06.: April und die außergewöhnliche Welt (Arte, 23 Uhr 05)

13.06.: Mission (RBB, 23 Uhr)

13.06.: Wie gut heilt die Natur? (RBB, 20 Uhr 15)

12./13.06.: Polder - Tokyo Heidi (ARD, 0 Uhr 35)

12.06.: Quarks - Insektensterben (WDR, 21 Uhr)

12.06.: Star Trek - Die Barke der Toten (Tele 5, 18 Uhr 10)

12.06.: Tierisch alt! Eine Frage des Ranges (Arte, 15 Uhr 55)

11.06.: Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück (NDR, 23 Uhr 40)

11.06.: Tierisch alt! Im Namen der Fortpflanzung (Arte, 15 Uhr 55)

10./11.06.: Cloud Atlas (SWR, 0 Uhr 40)

10.06.: Planet der Affen - Revolution (Pro 7, 22 Uhr 40)

10.06.: Mythos Einstein (Arte, 21 Uhr 40)

10.06.: ZDF Reportage - Mission Weltall (ZDF, 18 Uhr)

09.06.: Plastik - Der Fluch der Meere (Arte, 22 Uhr 40)

09.06.: Neil Armstrong (Phoenix, 16 Uhr 30)

08.06.: makro - Mobilität 4.0 (3Sat, 21 Uhr)

08.06.: Sterben verboten? (3Sat, 20 Uhr 15)

07.06.: Forever Young! - Das Geschäft mit der ewigen Jugend (3Sat, 23 Uhr 55)

07.06.: The Fountain - Quell des Lebens (3Sat, 22 Uhr 25)

07.06.: scobel - Abschaffung des Todes (3Sat, 21 Uhr)

07.06.: Uralt und Blut-jung (3Sat, 20 Uhr 15)

06.06.: Transfer - Der Traum vom ewigen Leben (3Sat, 22 Uhr 25)

06.06.: Jurassic World (ZDF, 20 Uhr 15)

06.06.: Raumschiff Enterprise - Kennen Sie Tribbles? (Tele 5, 17 Uhr 05)

06.06.: Star Trek - Zeitschiff Relativity (Tele 5, 16 Uhr 05)

06.06.: Live aus Baikonur - Start Alexander Gerst (Phoenix, 13 Uhr)

06.06.: Homo digitalis (Arte, 11 Uhr 25)

05./06.06.: Ruf der Unsterblichkeit (3Sat, 0 Uhr 10)

05.06.: Die Zukunft der Spezies Mensch (3Sat, 23 Uhr 15)

05.06.: Glücklich altern (3Sat, 22 Uhr 25)

05.06.: Quarks - Kommandant Alexander Gerst (WDR, 21 Uhr)

04.06.: Cloud Atlas (HR, 23 Uhr 59)

04.06.: Start der Themenwoche Unsterblichkeit - Spira Mirabilis (3Sat, 22 Uhr 25)

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)