Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Wissenschaft/Künstliche Intelligenz rss

„Wer Maschinen vermenschlicht, liegt falsch“(0)

11. Oktober 2018

Der frühere Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin kritisiert Facebook und fordert einen „Digitalen Humanismus“. Maschinen seien heute schon leistungsfähiger als Menschen – und gleichzeitig viel dümmer. (Stuttgarter Nachrichten/05.10.)

Gesamter Beitrag »

Der Mensch bastelt weiter

Androiden und künstliche Wesen begleiten uns durch alle Epochen. Aber warum erfindet sich der Mensch überhaupt noch einmal als künstliche Art selbst? (ZEIT/05.10.)

Dieser KI-Forscher findet: “Orwell hat sich in 1984 geirrt”

Toby Walsh forscht zu künstlicher Intelligenz. Im Gespräch klärt er uns auch über unser größtes Missverständnis auf: dass die Zukunft der Menschheit bereits feststände. (futurezone.de/26.09.)

Europa ist abgemeldet

Auf der Weltkonferenz für künstliche Intelligenz in Shanghai machen China und die USA die Zukunft unter sich aus. Weiter zum Artikel auf ZEIT-Online vom 24.09.18. Siehe auch den Artikel Chinas wahre Macht, SPIEGEL-Online vom 04.10.18.


Mehr in dieser Kategorie

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)