Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Wissenschaft rss

Macht und Machtmissbrauch in der Wissenschaft(0)

5. November 2018

Manche Professoren sind exzellente Forscher, aber schwierige Chefs. Für die Führungsqualitäten ihrer Spitzenkräfte hat sich die Wissenschaft bislang nur wenig interessiert. Das rächt sich jetzt. (spektrum.de/30.10.)

Gesamter Beitrag »

Die Frau, die die Kernspaltung erklärte

Lise Meitner erhielt nie den Nobelpreis und weigerte sich, Forschungsaufträge für den Bau einer alliierten Atombombe anzunehmen. (Telepolis/28.10.)

So wollen Hochschulen gegen Pseudo-Journale vorgehen

Tausende deutsche Wissenschaftler haben Fachaufsätze ungeprüft in fragwürdigen Journalen publiziert. Jetzt haben Hochschulen Gegenmaßnahmen angekündigt. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 12.10.18. Siehe auch die Kolumne an gleicher Stelle vom 07.10.18 Eklat unter US-Wissenschaftlern: Hitler, feministisch gelesen

Die Mathematik der Gefahr

Wir Menschen sind nicht sonderlich gut darin, Risiken einzuschätzen. Wenn wir wirklich genau wissen wollen, wie gefährlich etwas ist, bleibt uns nur die Mathematik. (spektrum.de/07.10.)


Mehr in dieser Kategorie

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)