FOREVER | Archiv für Wissenschaft/Robotik
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Wissenschaft/Robotik rss

Autonomes Fahren: Fahren oder gefahren werden(0)

13. November 2017

Je schneller wir autonomes Fahren ermöglichen, desto besser. Eine neue Studie behauptet: Die Zahl der Verkehrstoten würde so drastisch sinken. Ist es wirklich so einfach? Weiter zum Artikel auf ZEIT-Online vom 07.11.17. Siehe auch die Artikel Von digitalen Steinewerfern, Vertrauen, Informationen, Licht und LKWs, all-electronics.de vom gleichen Tag, und Selbstfahrender Bus startet – und wird gerammt, SPIEGEL-Online vom 09.11.17.

Gesamter Beitrag »

Brauchen Roboter eine Ethik und handeln Menschen moralisch?

Überlegungen dazu, wie autonome Systeme handeln sollten, um in die Welt der Menschen integriert werden zu können. (Telepolis/31.10.)

Autonomes Fahren: Die Bahn wechselt die Spur

Die Deutsche Bahn startet als Erster in das Zeitalter des autonomen Passagiertransports auf der Straße. Sie macht den Autoherstellern Konkurrenz, denn es kommt mehr. (ZEIT/28.10.)

Roboter im Hörsaal “Er sagt Dinge, die wir Menschen uns nicht erlauben könnten”

Zum ersten Mal hat ein Roboter an einer deutschen Uni eine Lehrveranstaltung eröffnet. Ein Anruf beim zuständigen Professor in Marburg – und bei seinem humanoiden Assistenten. (SPON/19.10.)


Mehr in dieser Kategorie

NEUERE BÜCHER (klick den Pfeil !):