Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Wissenschaft/Evolution rss

2,4 Millionen Jahre alte Steinwerkzeuge in Algerien entdeckt(0)

5. Dezember 2018

Lange galt Ostafrika als Wiege der Menschheit. Funde uralter Steinwerkzeuge und Tierknochen im Norden des Kontinents zeigen: Unsere Vorfahren haben sich offenbar schon früh auf weite Reisen gemacht. (SPON/30.11.)

Gesamter Beitrag »

Ein archäologischer Fund, der nicht ins Schema passt

In China stoßen Forscher auf einen Schatz: Abschläge von Steinen, raffiniert hergestellte Werkzeuge von Steinzeitmenschen. Das Problem: Die Faustkeile sind viel zu alt, um von Homo sapiens zu stammen. Wem gehörten sie? (WELT/26.11.)

Riesiger Säugervorfahr tummelte sich unter Dinos

Fossilien liefern immer wieder Überraschungen: dieses Mal ein gigantischer Vorläufer der Säugetiere in Polen, der einst unter großen Sauriern lebte. (spektrum.de/23.11.)

Richard Dawkins: Forscher aus Leidenschaft

Das vorliegende Buch ist eines über die Ein- und Ansichten eines Vernunftmenschen und Forschers aus Leidenschaft. Die Rede ist von Richard Dawkins – Evolutionsbiologe, Aufklärer und Religionskritiker. (Humanistischer Pressedienst/22.11.)


Mehr in dieser Kategorie

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)