FOREVER | Archiv für Transhumanismus
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Transhumanismus rss

„Und wenn das Leben aus Silizium wäre statt aus Kohlenstoff?“(0)

12. April 2018

In den Nullerjahren waren Air aus Paris die Romantiker der elektronischen Musik. Nun hat einer von ihnen, Jean-Benoît Dunckel, allein ein Album aufgenommen. Ein Gespräch über Transhumanität und Wasserstoff. (WELT/08.04.)

Gesamter Beitrag »

Wir werden zu den Göttern, die wir einst fürchteten

Irgendwann, sagen Experten, werden Menschen den Körper verlassen und nur als digitales Signal leben. Diesen Homo Sapiens 2.0 beleuchtet „Year Million“ auf WELT – jeden Freitag. Weiter zum Artikel auf WELT-Online vom 06.04.18. Siehe dazu auch den Artikel Mensch und Maschine: Haben wir den Fortschritt noch unter Kontrolle?, bluwin.ch vom gleichen Tag.

Unsterblich im Cyborg-Himmel: Diese Frau möchte ihr Bewusstsein ins Internet hochladen

Ewig im Internet weiterleben, das wäre Anastasia Synns Lösung für den Tod. Sie bezeichnet sich selbst als Cyborg, eine Person, deren Körper aus organischen und künstlichen Teilen besteht. Sie hat bereits einige Implantate in ihrem Körper. Weiter zu einem kurzen Video auf ze.tt vom 05.04.18. Siehe auch den Artikel Diese Typen wollen dein Gehirn mit Implantaten ersetzen, noizz.de vom 30.03.18.

Technologie und Glaube: Fürchtet euch nicht!

Was haben Technologie und Religion gemeinsam? Sie provozieren genauso viel Euphorie wie Ablehnung. Der Facebook-Skandal lässt viele an den Segnungen der Tech-Realität zweifeln, dabei wäre Zuversicht gefragt. Weiter zu einer Kolumne auf SPIEGEL-Online vom 02.04.18. Siehe auch eine weitere SPON-Kolumne vom 25.03.18 Menschheitsgeschichte: Das Experiment sind wir über das Mooresche Gesetz und die menschliche Schwäche, Exponentialfunktionen angemessen zu erfassen.


Mehr in dieser Kategorie

BUCHTIP:

Werden wir Alter und Tod überwinden können? Davon ist der anonyme Auftraggeber überzeugt, der den Biomediziner John Flender für ein exklusives Forschungsprojekt gewinnen will. John nimmt die Herausforderung an – und gerät in einen verstörenden Strudel aus Obsessionen, Intrigen und tödlicher Gefahr…Der Tag der Engel, ein spannender Wissenschaftsthriller von Paul Weiler.

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)