FOREVER | Archiv für Topnews Globale Risiken
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Topnews Globale Risiken rss

“Armut, Hunger, Naturzerstörung sind eine logische Begleiterscheinung unseres Wirtschaftens”(0)

27. Dezember 2017

Der Politikwissenschaftler Norbert Nicoll über den zerstörerischen Zwang zum fortwährenden Wirtschaftswachstum und dem drohenden “Zivilisationsbruch”. Weiter zum Artikel auf Telepolis vom 18.12.17. Siehe auch die beiden Artikel zum 20. Todestag von Rudolf Bahro, der grundlegende Zusammenhänge zur fortschreitenden ökologischen Krise schon in seinem 1987 erschienenen Buch Logik der Rettung aufgezeigt hatte: Ein hartnäckiger Weltretter, Deutschlandfunk vom 05.12.17, und Keine Revolution ohne Reformation, freitag.de vom 09.12.17. Siehe aber ebenfalls noch einmal den Topnews-Eintrag Zauberwort Nachhaltigkeit von Februar 2014 über Nachhaltigkeit als säkularisierter Begriff der Unsterblichkeit.

Gesamter Beitrag »

Hurrikane und Klimawandel: “Es fehlt nur der Statistik-Beweis”

Es scheint, als würden Tropenstürme häufiger und stärker. Doch ein Trend lasse sich noch nicht ablesen, sagt Forscher Letchford. Der Klimawandel habe trotzdem Einfluss. Weiter zu einem Interview auf ZEIT-Online vom 09.09.17. Siehe auch die Artikel Warum Houston unter Wasser uns mehr schockt als Indien, WELT-Online vom 31.08.17, und “Harvey” ist teuer, aber die Flut in Indien viel tödlicher, Frankfurter Rundschau-Online vom 01.09.17.

Die wichtigsten Fakten zur Übervölkerung

Die Weltbevölkerung katapultiert sich in immer schwindelerregendere Höhen. Kann unser Planet eine solche Flut von Menschen überhaupt ernähren? Wo sind die Hotspots des Wachstums? Und woher wissen wir überhaupt, wie viele wir sind? Die wichtigsten Fakten zur Überbevölkerung. Weiter zum Artikel auf spektrum.de vom 24.07.17. Siehe auch – als einfache spielerische Annäherung an komplexere systemische Zusammenhänge u.a. zwischen Ökologie und Bevölkerungsentwicklung – das alte Brettspiel Ökolopoly, das in der Computerspielvariante auch unter dem Namen Ecopolicy – Das kybernetische Strategiespiel bekannt ist.

Weltklimavertrag von Paris: Trump verkündet Ausstieg – und will neu verhandeln

Die USA kündigen das historische Abkommen von Paris, mit dem die Erderwärmung begrenzt werden soll. Der US-Präsident verweist auf hohe Kosten für die Wirtschaft. Er will ein neues Abkommen – Europa lehnt ab. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 01.06.17. Siehe auch den Artikel an gleicher Stelle vom 02.06.17: Was der Ausstieg der USA für die Welt bedeutet.


Mehr in dieser Kategorie

BUCHTIP: