Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Topnews Transhumanismus rss

Der Cyborg als nächste menschliche Evolutionsstufe(0)

12. Dezember 2018

Implantate und technische Helferlein sollen längst nicht mehr nur Gebrechen lindern oder heilen, sondern in Zukunft auch gesunde Menschen leistungsfähiger machen. IT-Visionäre sehen die menschliche Spezies vor einem Evolutionssprung – Kritiker monieren derweil, dass Menschen zu Objekten eines exzessiven Leistungsdenkens degradiert werden. Weiter zum Artikel auf humanresourcesmanager.de vom 07.12.18

Gesamter Beitrag »

Transhumanist Sorgner: “Erfülltes Leben durch neue Technologien”

Neue Technologien zur Optimierung der Menschen einzusetzen ist das erklärte Ziel von transhumanistischen Denkern wie Stefan Lorenz Sorgner. Weiter zu einem Interview auf derstandard.de vom 26.09.18 mit Stefan Lorenz Sorgner, dem Autor von Transhumanismus – “die gefährlichste Idee der Welt”!?.

Bewusstsein ohne Gehirn

Kann man den Geist eines Menschen auf eine Maschine übertragen? Weiter zum Artikel auf Neues Deutschland-Online vom 15.09.18. Siehe auch den Artikel Der Tod im Marxismus, Junge Welt-Online vom 27.08.18, sowie noch einmal den Kommentar von Januar 2014 zum Radiogespräch zwischen Theodor W. Adorno und Ernst Bloch: Möglichkeiten der Utopie heute.

Können Maschinen denken?

Der Turing-Test aus systemtheoretischer Perspektive

Alan Turing beantwortete diese Frage nicht unmittelbar, sondern indirekt über das mittlerweile praktisch durchführbare Gedankenexperiment eines “imitation game”. Weiter zu einem Artikel auf Telepolis vom 04.08.18 über zentrale Aspekte von “Künstlicher Intelligenz” aus der Perspektive der soziologischen Systemtheorie Niklas Luhmanns (1927-1998), in dem gegen Ende auch eine Aussage zum “mind uploading” getroffen wird.


Mehr in dieser Kategorie

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)