FOREVER | Archiv für Topnews Politik
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Topnews Politik rss

Sind wir bereit für ein Weltparlament?(0)

17. Juni 2017

Internationale Politik findet häufig zwischen Regierungen statt – Transparenz und Gewaltenteilung bleiben dabei auf der Strecke. Dafür gibt es Lösungsvorschläge, aber die bekommen nur wenig Aufmerksamkeit. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 14.05.17. Siehe auch das Interview mit Andreas Bummel auf Telepolis vom 26.05.17 “Der Status quo ist der ideale Zustand für die 0,1% der Eliten” sowie die Buchbesprechung auf taz-Online vom 28.05.17 Eine Welt, ein Parlament zum Buch von Jo Leinen/Andreas Bummel: Das demokratische Weltparlament: Eine kosmopolitische Vision.

Gesamter Beitrag »

Weltklimavertrag von Paris: Trump verkündet Ausstieg – und will neu verhandeln

Die USA kündigen das historische Abkommen von Paris, mit dem die Erderwärmung begrenzt werden soll. Der US-Präsident verweist auf hohe Kosten für die Wirtschaft. Er will ein neues Abkommen – Europa lehnt ab. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 01.06.17. Siehe auch den Artikel an gleicher Stelle vom 02.06.17: Was der Ausstieg der USA für die Welt bedeutet.

Ernst Bloch: Die Utopie einer erfüllten Jetztzeit

prinzip_hoffnung-2Zwei zentrale Texte sind im 20. Jahrhundert erschienen, deren Verfasser historischen Katastrophen wie dem Nationalsozialismus und dem Stalinismus Fragmente der Hoffnung abgetrotzt haben. Weiter zu einem Artikel auf Weser Kurier-Online vom 24.12.16 über den Philosoph Ernst Bloch, den Autor von Das Prinzip Hoffnung. Siehe auch den aktuellen Schwerpunkt zum Thema Utopie Zukunft denken auf Deutschlandradio Kultur vom 18. bis zum 27.12.16 und den Titelschwerpunkt der ZEIT Nr. 52/2016 vom 15.12.16 Utopien – Die Suche nach einer besseren Welt. (Der letzte Link führt nur zu einer Inhaltsübersicht.) Siehe ebenfalls noch einmal den Kommentar zum Radiogespräch zwischen Ernst Bloch und Theodor W. Adorno von 1964: Möglichkeiten der Utopie heute.

Die Lebenserwartung in den USA sinkt – und das sind die Gründe

usa_lebenserwartung-1In den USA ist die Lebenserwartung gesunken – erstmals seit mehr als 20 Jahren. Mediziner untersuchen die Ursachen für diese Entwicklung. Weiter zum Artikel auf STERN-Online vom 12.12.16. Siehe auch die Artikel Lebenserwartung in den USA sinkt, aerztezeitung.de, Armut führt zum früheren Tod, taz-Online, USA: Zahl der Drogentoten erreicht neuen Höchststand, SPIEGEL-Online, alle drei vom 09.12.16, und Nicht nur wegen der Opiat-Epidemie: Wieso sinkt in den USA die Lebenserwartung?, Neue Zürcher Zeitung-Online vom 10.12.16.


Mehr in dieser Kategorie