FOREVER | Archiv für Topnews Politik
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Topnews Politik rss

Ernst Bloch: Die Utopie einer erfüllten Jetztzeit(0)

26. Dezember 2016

prinzip_hoffnung-2Zwei zentrale Texte sind im 20. Jahrhundert erschienen, deren Verfasser historischen Katastrophen wie dem Nationalsozialismus und dem Stalinismus Fragmente der Hoffnung abgetrotzt haben. Weiter zu einem Artikel auf Weser Kurier-Online vom 24.12.16 über den Philosoph Ernst Bloch, den Autor von Das Prinzip Hoffnung. Siehe auch den aktuellen Schwerpunkt zum Thema Utopie Zukunft denken auf Deutschlandradio Kultur vom 18. bis zum 27.12.16 und den Titelschwerpunkt der ZEIT Nr. 52/2016 vom 15.12.16 Utopien – Die Suche nach einer besseren Welt. (Der letzte Link führt nur zu einer Inhaltsübersicht.) Siehe ebenfalls noch einmal den Kommentar zum Radiogespräch zwischen Ernst Bloch und Theodor W. Adorno von 1964: Möglichkeiten der Utopie heute.

Gesamter Beitrag »

Die Lebenserwartung in den USA sinkt – und das sind die Gründe

usa_lebenserwartung-1In den USA ist die Lebenserwartung gesunken – erstmals seit mehr als 20 Jahren. Mediziner untersuchen die Ursachen für diese Entwicklung. Weiter zum Artikel auf STERN-Online vom 12.12.16. Siehe auch die Artikel Lebenserwartung in den USA sinkt, aerztezeitung.de, Armut führt zum früheren Tod, taz-Online, USA: Zahl der Drogentoten erreicht neuen Höchststand, SPIEGEL-Online, alle drei vom 09.12.16, und Nicht nur wegen der Opiat-Epidemie: Wieso sinkt in den USA die Lebenserwartung?, Neue Zürcher Zeitung-Online vom 10.12.16.

Utopien heute: Der technologische Abgesang auf Utopia

Eine Utopie hatte einmal eine örtliche und eine zeitliche Dimension. Inzwischen sei sie vollends ins Technische abgewandert, hier würden nun Revolutionen in immer kürzeren Zeitspannen ausgerufen, kritisiert der Journalist Klaus Englert. Ihm fehlt ein übergeordneter gesellschaftlicher Bezug. Weiter zum Artikel auf Deutschlandradio Kultur vom 20.10.16. Siehe auch das Interview mit dem Kulturwissenschaftler Thomas Macho Utopien – 500 Jahre nach “Utopia”, ORF vom 14.10.16 sowie den Essay Europa, eine “Utopie”?, Telepolis vom 03.10.16.

Linke und Technik

(…) Zwischen Utopie der produktivistischen Modernisierung und Weltuntergangsstimmung – über ein schwieriges Verhältnis im Wandel. (Neues Deutschland-Online/10.09.)


Mehr in dieser Kategorie