FOREVER | Archiv für Topnews Medizin
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Topnews Medizin rss

Warum wir Alzheimer immer noch nicht heilen können(0)

1. März 2017

Das Gedächtnis behalten und geistig fit bleiben bis zuletzt – für immer mehr Menschen erfüllt sich der Traum nicht, je länger sie leben. Altert unser Gehirn anders? Scheitert die Medizin an der Demenz? Weiter zum Artikel auf FAZ-Online vom 13.02.17. Siehe auch den Artikel Alzheimer: Neue Medikamente in Sicht auf tz.de vom 06.02.17 sowie noch einmal den Topnews-Sammeleintrag von Anfang Dezember 2016 Solanezumab: Alzheimer-Wirkstoff ist gescheitert.

Gesamter Beitrag »

Chancen und Risiken von «Wearables»: Fahrtenschreiber für Menschen

Was mit Fitnessbändern für Sportler begonnen hat, verbreitete sich immer mehr. Bereits wittern Hersteller, IT-Firmen und Versicherer in der Erfassung von Vitaldaten ein Riesengeschäft. Weiter zum Artikel auf Neue Zürcher Zeitung-Online vom 06.12.16. Siehe auch den Artikel Diese Innovation geht unter die Haut, Tages Anzeiger-Online vom 14.12.16, und ergänzend das Interview mit dem Gesundheitschef von Nokia: “Das ist der Schlüssel zur Gesundheits-Revolution”, Tages Anzeiger-Online vom 29.11.16.

Solanezumab: Alzheimer-Wirkstoff ist gescheitert

gehirn_tod-20Auch dieser Ansatz hat nicht zum Ziel geführt. Ein Alzheimer-Medikament mit dem Wirkstoff Solanezumab wird es nicht geben. Weiter zum Artikel auf Tagesspiegel-Online vom 24.11.16. Siehe auch die Artikel Antikörper wirkungslos gegen Alzheimer, SPIEGEL-Online, Morbus Alzheimer: Antikörper Solanezumab scheitert endgültig in Phase 3-Studie, aerzteblatt.de, beide vom gleichen Tag, sowie Kein Erfolg gegen das Vergessen, ZEIT-Online vom 23.11.16. Siehe ebenfalls den Unterabschnitt Phase III im Wikipedia-Eintrag zur Pharmaforschung, vor allem auch den Grundsatzartikel als exklusive Übersetzung aus ‘Nature’: Amyloid-Plaques als falsches Angriffsziel? auf spektrum.de vom 30.11.16 sowie zum darin u.a. erwähnten Antikörper Aducanumab noch einmal den Topnews-Sammeleintrag von September 2016 Ein Mittel gegen Alzheimer?.

Krebsforschung: Das Notenspiel der bösen Gene

Krebsforscher machen die Krankheit hörbar. Es ist Detektivarbeit mit den Ohren. Auch Proteinforscher beobachten nicht mehr nur, wie sich die Bausteine des Lebens formen, sie übersetzen ihre Daten in Melodien – und erhoffen sich neue Einsichten. Weiter zum Artikel auf FAZ-Online vom 23.10.16. Siehe auch die Artikel Alkohol verursacht 360.000 Krebstote pro Jahr, SPIEGEL-Online vom 03.11.16, Brustkrebs: Lebenserwartung hat sich verdoppelt, derstandard.at vom 09.11.16 sowie die Buchbesprechung Straße ins Verhängnis in der November-Ausgabe 2016 der Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft.


Mehr in dieser Kategorie