Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Topnews Evolution rss

Entstehung des Bewußtseins: Der Geist kommt nicht von oben(0)

1. September 2018

Vom Gen zum Mem zum Intellekt: Daniel Dennett knöpft sich Fragen zur Entstehung des Bewusstseins vor. Hat der Geist eine geistlose Entwicklung hinter sich? Weiter zum Artikel auf FAZ-Online vom 18.08.18 zum Buch von Daniel C. Dennett: Von den Bakterien zu Bach – und zurück: Die Evolution des Geistes.

Gesamter Beitrag »

Warum wir sesshaft wurden und uns seither bekriegen

Die Vorstellung des glücklichen, gesunden und Fleisch fressenden Steinzeitmenschen hat Hochkonjunktur. Doch stimmt es, dass früher – vor dem Aufkommen von Ackerbau, Viehzucht und Sesshaftwerdung – alles besser war? Weiter zu einer Buchbesprechung des Deutschlandfunks vom 16.07.18 zum Buch von Brenna Hassett: Warum wir sesshaft wurden und uns seither bekriegen. wenn wir nicht gerade an tödlichen Krankheiten sterben.

Die Entwicklung des Menschen begann auf Bäumen

Wann wurde der Affe zum Menschen? Nicht erst als unsere Vorfahren von den Bäumen stiegen, behauptet eine aktuelle Studie. Frühmensch “Lucy” und ihre Art hingen noch an Ästen. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 05.07.18. Siehe auch den Roman von Italo Calvino: Der Baron auf den Bäumen.

Per DNA-Verlust zum Menschen?

Das große Gehirn, der aufrechte Gang und unser Paarungs­verhalten: Dies alles hätten wir vermutlich nicht ohne die Einbuße einiger DNA-Abschnitte, die für andere Primaten wichtig sind. Weiter zu einem Artikel aus der Februar-Ausgabe 2018 der Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft. (Der erste Link führt nur zu einer Anfangspassage plus Kurzzusammenfassung.)


Mehr in dieser Kategorie

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)