FOREVER | Archiv für Topnews Alternsforschung
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Topnews Alternsforschung rss

Wie wir länger leben könnten, ohne zu altern(0)

10. Oktober 2017

Die Untersuchung des Alterungsprozesses trat lange Zeit auf der Stelle, aber in den letzten Jahren gab es auf dem Gebiet der seneszenten Zellen große Fortschritte. Könnte Senolytics, die Entfernung dieser Zellen, der lang ersehnte Durchbruch sein? Autor: Axel Kowald —– Weiter zum Artikel auf FOCUS-Online vom 05.10.17. Siehe auch den Vortrag von Alternsforscher Dr. Axel Kowald, dem Mitautor von Systems Biology, in der Berliner Urania am Mittwoch den 11. Oktober 2017, 15 Uhr 30: Der menschliche Alterungsprozess: Was wissen wir und was können wir ändern?.

Gesamter Beitrag »

Was lässt uns altern? – Das Geheimnis der Jugend

Forscher am Institut für Molekulare Biologie (IMB) in Mainz haben einen Durchbruch bei der Erforschung des Alterungsprozesses erzielt

Beim Fadenwurm der Art Caenorhabditis elegans haben Dr. Holger Richly und seine Kollegen genetische Faktoren entdeckt, die das Altern im jungen Tier verlangsamen, es jedoch im fortgeschrittenen Lebensalter beschleunigen. (Informationsdienst Wissenschaft/27.09.)

Leben … ohne Ende?

Bei Tieren ist es Forschern längst gelungen, die Lebensspanne zu verlängern. Die Ergebnisse lassen sich allerdings nicht ohne Weiteres auf den Menschen übertragen. Einige Hoffnungsträger hat die Wissenschaft allerdings entdeckt. Weiter zu einem längeren Textausschnitt aus einem Artikel der Zeitschrift Technology Review, Heft 10/2017.

Das Altern bekämpfen?

Beim medizinisch-ethischen Gesprächskreis zum Thema „Alter oder Krankheit – zwischen Resignation und Optimierung“ wurde kontrovers diskutiert. (Südwest Presse/01.08.)


Mehr in dieser Kategorie