FOREVER | Archiv für Topnews
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Topnews rss

Wovon die Lebenserwartung abhängt(0)

12. Dezember 2017

Interview mit der Studien-Autorin Sabine Sütterlin: Ein Gespräch über Gesundheit in Zahlen – und warum der Sozialstatus eine bedeutende Rolle spielt. (Apotheken Umschau/29.11.)

Gesamter Beitrag »

Menschen könnten bis zu 140 Jahre alt werden

Hat der Mensch sein maximales Lebensalter schon erreicht? Nein, meint ein Forscher aus Israel. Er ist davon überzeugt, dass sich der Alterungsprozess verlangsamen lässt. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 03.12.17. Siehe auch die Artikel Menschen könnten in Zukunft bis zu 140 Jahre alt werden, derstandard.at, “Es ist möglich, dass Menschen bis zu 140 Jahre alt werden”, WELT-Online, Forscher: Menschen könnten bald 140 Jahre alt werden, BILD-Online, alle vom gleichen Tag, 140 Jahre zu leben ist gar nicht so leicht, Wiener Zeitung-Online, So werden wir 140 Jahre alt, blick.ch, Forscher prophezeit Methusalem-Menschen, t-online.de, alle drei vom 04.12.17, und Wollen Sie 140 werden?, br.de vom 05.12.17. Siehe ebenfalls die Originalstudie Breaking the Ceiling of Human Maximal Lifespan in The Journals of Gerontology vom 07.11.17.

Roboter übernehmen mehr Arbeit

2055 könnte die Hälfte aller Arbeitsstunden automatisiert sein, das geht aus einer McKinsey Studie hervor. Für Unternehmen und Arbeiter bedeutet das: umdenken. Weiter zum Artikel auf ZEIT-Online vom 02.12.17. Siehe auch den Artikel auf SPIEGEL-Online vom gleichen Tag Die Roboter kommen, den Artikel  800 Millionen Jobs sollen weltweit durch Automatisierung verloren gehen, Telepolis vom 30.11.17, und den Artikel Telepolis-Salon: Mit der Industrie 4.0 zur Planwirtschaft 2.0 an gleicher Stelle vom gleichen Tag.

Wird es je Weltfrieden geben?

Ist die friedliche EU ein Vorbild für die Welt? Oder ist Krieg auf Dauer unausweichlich? Warum führen Menschen überhaupt Krieg? Das Liveblog zum Nachlesen. Weiter zum Liveblog auf ZEIT-Online vom 19.10.17, der unter der Überschrift “Nationalismus ist ganz klar schädlich” an gleicher Stelle und am gleichen Tag zusammengefasst wurde. Siehe auch die Artikel Mord und Totschlag aus der Reihe “Früher war alles schlechter” in der Ausgabe des SPIEGEL Nr. 42/2017, Friedensnobelpreis für Atomwaffengegner: Diesen Kampf wird die Menschheit wohl verlieren, SPIEGEL-Online vom 06.10.17, und Ich habe die Atombombe in Hiroshima überlebt und möchte, dass ihr das wisst, refinery29.de vom 28.09.17.


Mehr in dieser Kategorie

BUCHTIP: