FOREVER | Archiv für Science Fiction
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Science Fiction rss

“Dark Star” an der Berliner Volksbühne: Außerordentlich gespreizt(0)

20. Juni 2017

Ruhe im Karton: Als letzte Premiere an der Castorf-Volksbühne inszeniert René Pollesch John Carpenters Sci-Fi-Parodie „Dark Star“. Weiter zum Artikel auf taz-Online vom 11.06.17. Siehe ergänzend auch den Artikel an gleicher Stelle vom 09.06.17 Was Hippies und Cyberkultur verbindet: “Wir wollten den Geist erweitern”.

Gesamter Beitrag »

Der verpfuschteste Erstkontakt aller Zeiten

Mit „Dunkle Materie“ wurde erstmals ein Roman der US-amerikanischen Science-Fiction-Autorin Carolyn Ives Gilman ins Deutsche übersetzt. (literaturkritik.de/23.05.)

Science-Fiction aus China: Wenn Protonen zu denken beginnen

Der Schriftsteller Cixin Liu legt in seinem Thriller „Die drei Sonnen“ das Schicksal der Menschheit in die Hände der Naturwissenschaften. (taz/12.05.)

Ridley Scott über Aliens: “Wenn ihr ein großes Ding am Himmel seht, lauft”

Ridley Scott ist überzeugt, dass es außerirdisches Leben gibt. Immerhin hat der “Alien”-Regisseur auch einen Tipp, was bei Besuch aus einer anderen Welt zu tun ist. (SPON/28.04.)


Mehr in dieser Kategorie