FOREVER | Archiv für Psychologie
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Psychologie rss

Fitness oder Hedonismus? Was tut uns gut?(0)

14. April 2018

Gerade in Berlin sieht man die verschiedensten Lebensstile aufeinanderprallen. Während Gesundheitsfanatiker daran arbeiten, kein Gramm Fett am Körper zu haben und sich permanent gesund ernähren, verfolgen andere Leute lieber einen hedonistischen Lebensstil und genießen ihr Dasein in vollen Zügen, ohne sich um die gesundheitlichen Konsequenzen zu scheren. (Zitty/19.03.)

Gesamter Beitrag »

Psychoonkologie: “Patienten sind auch nur Menschen”

Wie Krebskranke lernen, mit dem Auf und Ab der Gefühle umzugehen. (ZEIT/23.03.)

Langeweile ist das größte Geschenk, das wir uns machen können

Sich langweilen soll die Kreativität fördern. Nur, wie kann Langeweile heutzutage überhaupt noch entstehen – zwischen langen Arbeitszeiten, Freizeitstress und Netflix? Eine Annäherung. (WELT/31.03.)

Die Heilkraft der Erwartung

Die Effekte von Scheinmedikamenten beruhen nicht auf Einbildung. Vielmehr lassen sie sich anhand der Hirnaktivität objektiv nachweisen – und gezielt beeinflussen. Autor: Christian Wolf —– Weiter zur Titelgeschichte noch von Ausgabe 03/2018 der Zeitschrift Gehirn & Geist: “Placebo. Wie der Schein heilt”. Siehe auch die Infografik an gleicher Stelle Was den Placeboeffekt fördert. (Der letzte Link führt nur zu einer kurzen Einleitung.) Siehe ebenfalls den Artikel Der Mensch – Maschine? über einen Vortrag von Schrifstellerin Christa Wolf über Psychosomatik, derfreitag.de vom 26.03.18.


Mehr in dieser Kategorie

BUCHTIP:

Werden wir Alter und Tod überwinden können? Davon ist der anonyme Auftraggeber überzeugt, der den Biomediziner John Flender für ein exklusives Forschungsprojekt gewinnen will. John nimmt die Herausforderung an – und gerät in einen verstörenden Strudel aus Obsessionen, Intrigen und tödlicher Gefahr…Der Tag der Engel, ein spannender Wissenschaftsthriller von Paul Weiler.

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)