Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Politik/Digitalisierung rss

Maschinen verrichten bald mehr Arbeit als Menschen(0)

19. September 2018

Unsere Arbeitswelt wandelt sich radikal. Laut einer neuen Studie werden bis 2025 mehr Aufgaben von Robotern erledigt als von Menschen. Millionen Jobs werden dadurch wegfallen – aber noch mehr neue entstehen. (SPON/16.09.)

Gesamter Beitrag »

Arbeit 4.0 – Fluch oder Segen?

Von Homeoffice und Flexibilität, Zukunftsängsten und Belastungsproben – der Breakfastclub whatnext widmet sich der Arbeitswelt der Zukunft. (freitag.de/14.09.)

Leben im Kommunismus 4.0

Internet, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, Robotik und Big Data verändern die gesamte Gesellschaft von Grund auf. Dies trifft vor allem auf die Arbeitswelt zu. Doch deren Veränderung ist ambivalent. Weiter zum Artikel auf supernovamag.de vom 05.09.18. Zum neuen Magazinprojekt für jüngere Zielgruppen “Supernova” der linken Tageszeitung Neues Deutschland siehe auch die Kritik Supergähn! auf freitag.de vom 18.09.18.

“Wir sind die Roboter”

Die Angst, durch künstliche Intelligenz überflüssig zu werden, hat längst auch die schreibenden Journalisten erreicht. Zeitungen und Agenturen setzen Systeme wie Heliograf bereits im Alltag für Meldungen ein, und die machen ihren Job auch noch so gut, dass selbst die Leser den Artikeln Bestnoten geben. (nitromagazin.com/03.09.)


Mehr in dieser Kategorie

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)