FOREVER | Archiv für Politik
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Politik rss

Provokante These: Kinderwunsch streichen, Klima retten(0)

19. Juli 2017

Auf Auto und Fleisch verzichten und weniger Flugreisen machen – mit diesen Maßnahmen können Sie das Klima schützen. Doch laut Forschern ist noch wirksamer: ein Kind weniger in die Welt setzen. (SPON/14.07.)

Gesamter Beitrag »

Werde ich Kanzler, wird es keine Aufrüstung geben

Donald Trump stellt die transatlantische Partnerschaft auf eine harte Probe. Es gibt kein einfaches „Weiter so“. Die Allianz muss eine der Fortschrittlichen sein, schreibt der Kanzlerkandidat in einem Gastbeitrag. Autor: Martin Schulz —– Weiter zum Artikel auf WELT-Online vom 30.06.17. Siehe auch die Artikel Die Diskussion über Atomwaffen ist von Legenden und Mythen bestimmt”, Telepolis vom 29.06.17, Konfliktforschung: Die Welt ist aus den Fugen geraten, Frankfurter Rundschau-Online vom 22.06.17, Auf der Atomkriegsuhr ist es kurz vor 12, VICE vom 14.06.17, Die Welt ist in den letzten 10 Jahren weniger friedlich geworden, Telepolis vom 06.06.17, und Wie misst man Weltfrieden? aus der Reihe “Früher war alles schlechter” auf SPIEGEL-Online schon vom 08.04.17.

Altersarmut nimmt in Deutschland drastisch zu

Den Ruhestand sorgenfrei genießen? Für immer mehr Senioren wird das unmöglich. Bis 2036 steigt die Altersarmut laut einer Studie deutlich – und die Reformpläne der Politik helfen kaum. (SPON/26.06.)

Gute Nachrichten: Früher war alles schlechter

Auch wenn die Nachrichten täglich voll sind von Katastrophen, Kriegen und sonstigen schrecklichen Dingen: Es gibt auch viele gute Nachrichten und Entwicklungen, die der Menschheit Hoffnung geben sollte. Das findet zumindest der Journalist Guido Mingels, Autor des Buches “Früher war alles schlechter”. Weiter zu einem Interview auf inforadio.de vom 22.06.17. Siehe auch den Beitrag aus der Reihe “Früher war alles schlechter” auf SPIEGEL-Online vom 17.06.17 Die Reichen werden reicher – die Armen aber auch.


Mehr in dieser Kategorie