Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Medizin/Demenz rss

Gegen Demenz: Kohlenhydrate haben positiven Einfluss auf die Hirngesundheit(0)

4. Dezember 2018

Aktuell sind Low-Carb-Diäten Trend, Kohlenhydrate haben keinen guten Ruf. Eine aktuelle Studie zeigt jedoch, dass eine kohlenhydratreiche Ernährung eine gesunde Alterung des Gehirns bewirkt und degenerativen Erkrankungen entgegenwirken kann. (FOCUS/29.11.)

Gesamter Beitrag »

Typ-1-Diabetes: Strenge Blutzuckereinstellung senkt Demenzrisiko

Menschen mit Typ-1-Diabetes, deren Blutzucker über einen langen Zeitraum unzureichend eingestellt ist, erkranken häufiger an Demenz. Eine optimale glykämische Kontrolle wirkt dagegen protektiv. (Medical Tribune/27.11.)

Zentrum der Neurowissenschaften

Neue Ansätze in Therapie und Diagnostik: „NeuroCure“ will Erkenntnisse der Grundlagenwissenschaft erfolgreich ans Krankenbett bringen. (Berliner Morgenpost/25.11.)

Künstliche Intelligenz kann Alzheimer früher erkennen

Alzheimer ist eine tückische, unheilbare Krankheit. Forscher wollen nun mithilfe von künstlicher Intelligenz die ersten Anzeichen bis zu zehn Jahre früher erkennen. (t-online.de/08.11.)


Mehr in dieser Kategorie

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)