FOREVER | Archiv für Medizin/Demenz
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Medizin/Demenz rss

Neue Erkenntnisse sollen Therapien gegen Alzheimer verbessern(0)

18. April 2018

Ein Forscherteam der Kölner Universitätsklinik hat in einem wissenschaftlichen Aufsatz neue Erkenntnisse zur Therapierung der Alzheimer-Erkrankung veröffentlicht. Das könnte ein Schritt sein hin zu einer individualisierten Behandlung. (report-k.de/03.04.)

Gesamter Beitrag »

Kölner Alzheimer-Forscher wird ausgezeichnet

Gérard Nisal Bischof von der Uniklinik Köln erforscht Unterschiede bei der Alzheimer-Erkrankung zwischen Männern und Frauen. Für seine Arbeit erhält er den Kurt Kaufmann-Preis der Alzheimer Forschung Initiative. (WDR/27.03.)

Studie: Alte Menschen können neue Gehirnzellen entwickeln

Wissenschaftler befeuern die Debatte um Gehirnaktivität im Alter. Demnach können Alte neue Gehirnzellen entwickeln. Das Thema ist umstritten. Weiter zum Artikel auf Tagesspiegel-Online vom 06.04.18. Siehe auch die Artikel Produktion neuer Hirnzellen hält bis ins hohe Alter unverändert an, wissenschaft-aktuell.de vom gleichen Tag, und Selbst alte Menschen bilden neue Gehirnzellen: Neue Studie widerspricht bisherigen Ergebnissen, derstandard.de vom 07.04.18.

Blutfette steigern Tendenz zu Alzheimer

Österreichische Forscher entdeckten Zusammenhänge zwischen Fett und mentalen Defiziten. Das könnte einer Früherkennung helfen. Weiter zum Artikel auf Salzburger Nachrichten-Online vom 26.03.18. Siehe auch den Artikel Alzheimer: Blutfette zeigen vorzeitiges Altern an, derstandard.at vom 23.03.18.


Mehr in dieser Kategorie

BUCHTIP:

Werden wir Alter und Tod überwinden können? Davon ist der anonyme Auftraggeber überzeugt, der den Biomediziner John Flender für ein exklusives Forschungsprojekt gewinnen will. John nimmt die Herausforderung an – und gerät in einen verstörenden Strudel aus Obsessionen, Intrigen und tödlicher Gefahr…Der Tag der Engel, ein spannender Wissenschaftsthriller von Paul Weiler.

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)