FOREVER | Archiv für Medizin
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Medizin rss

Zurück auf Anfang: SETD1A hilft Blutstammzellen wieder in den Schlaf(0)

15. Mai 2018

Im Alter erkrankt der Mensch häufiger an Infektionen. Um sie zu bekämpfen, werden die Stammzellen des blutbildenden Systems aus ihrer Ruhephase (Quieszenz) geholt, um den erhöhten Bedarf an Blut- und Immunzellen abzudecken. Doch mit jeder Zellteilung häufen sich auch DNA-Schäden an, die eine Rückkehr in den Schlaf verhindern. (Informationsdienst Wissenschaft/08.05.)

Gesamter Beitrag »

Spitzenforscher Prof. Dr. Michael Sieweke verstärkt CRTD als Forschungsgruppenleiter

Verleihung der Humboldt-Professuren 2018: Spitzenforscher Prof. Dr. Michael Sieweke verstärkt CRTD als Forschungsgruppenleiter

Die TU Dresden und das Zentrum für Regenerative Therapien an der TU Dresden (CRTD) gewinnen mit Michael Sieweke einen international renommierten Immunologen für die Erforschung neuer Therapieansätze in der regenerativen Medizin. (Informationsdienst Wissenschaft/08.05.)

Dreckige Luft bringt Millionen den Tod

Verpestete Luft macht krank und kann tödlich sein. Weltweit atmen neun von zehn Menschen schlechte Luft, warnt die WHO. Jährlich sterben sieben Millionen Erdenbürger an den Folgen. Weiter zum Artikel auf aerztezeitung.de vom 02.05.18. Siehe auch den Artikel auf SPIEGEL-Online vom gleichen Tag Neun von zehn Menschen atmen verschmutzte Luft.

Neun Fakten, die jeder über Bluthochdruck wissen sollte

Mit zu hohem Blutdruck ist nicht zu spaßen. Unbehandelt kann er einen Herzinfarkt, Schlaganfall oder schwere Nierenerkrankungen auslösen. Wie man ihn erkennt und was man dagegen tun kann – ein Überblick. (Berliner Zeitung/30.04.)


Mehr in dieser Kategorie

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)