Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Globale Risiken rss

Luftverschmutzung bleibt größte Gesundheitsgefahr in Europa(0)

6. November 2018

Die Luftverschmutzung in Europa ist nach wie vor zu hoch. Das ergab der Report “Luftqualität in Europa 2018″ der Europäischen Umweltagentur. Demnach werden wichtige Grenzwerte allerorten noch immer überschritten. (Deutsche Welle/29.10.)

Gesamter Beitrag »

5 Schritte für einen geringeren CO2-Ausstoß

Anfang Oktober hat der UNO-Weltklimarat (IPCC) den Sonderbericht “1,5 °C globale Erwärmung” veröffentlicht. Der wichtigste klimawissenschaftliche Bericht des Jahres zeigt, dass es schnelle und weitreichende Veränderungen braucht, um die Erderwärmung zu regulieren. Weiter zum Artikel auf Berliner Zeitung-Online vom 21.10.18. Siehe auch die Glosse Bier, Sex, Autobahn, taz-Online vom 20.10.18, sowie die beiden Artikel NGOs lehnen Geoengineering als letzte Rettung fürs Weltklima ab, Telepolis vom 26.10.18, und Wetterextreme: Wenn das Wasser kommt, ZEIT-Online vom 11.10.18.

Gentechnik, Terror, Atomkraft: Fürchten wir uns vor dem Richtigen?

Warum fürchten wir uns mehr vor einem Super-GAU, als vor einem Herzinfarkt? Diese Frage stellt sich Walter Rüegg, ehemaliger Chefphysiker der Schweizer Armee. Weiter zum Artikel auf nau.ch vom 20.10.18. Siehe dazu auch noch einmal das Interview mit Angstforscher Borwin Bandelow von Anfang September 2018.

Lungen-Experte: „Diesel-Fahrverbote wie in Berlin helfen in keinster Weise“

Auch in Berlin müssen sich Autofahrer demnächst auf Diesel-Fahrverbote einstellen. Doch bringen die überhaupt etwas? Ein Lungen-Experte hält sie für kaum wirksam. Weiter zum Interview auf Neue Presse-Online vom 11.10.18. Siehe auch das Interview “Das ist wie beim Hexenhammer im Mittelalter”, Cicero-Online vom gleichen Tag.


Mehr in dieser Kategorie

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)