Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Medizin/e_health rss

Apple Watch: Deshalb sollten sie die teuren Edelstahl-Modelle doch lieber meiden…(0)

12. Oktober 2018

Die Apple Watch ist mittlerweile in der vierten Generation angekommen und langsam machen sich Trends hinsichtlich der Beliebtheit einzelner Modelle breit. Apple hat daher schon erste Konsequenzen gezogen und einzelne Varianten aus dem Programm genommen, während die Aluminium-Modelle kontinuierlich um neue Ausführungen erweitert werden. Weiter zum Artikel auf maclife.de vom 08.10.18. Siehe auch noch einmal den Topnews-Sammeleintrag zu den medizinischen Funktionen der Apple Watch 4 vom 26. September Apple Watch 4: Mir geht’s gut, bitte nicht den Notruf wählen.

Gesamter Beitrag »

Drehscheibe für smarte Assistenzsysteme

Innovative assistive System- und Gerätelösungen können den pflegerischen und medizinischen Versorgungsalltag wesentlich erleichtern. Wie, das zeigt die am Mittwoch in Düsseldorf gestartete Fachmesse Rehacare. (aerztezeitung.de/26.09.)

Wenn jede Bewegung schmerzt

Medizintechnik. Eine Wiener Software, die Röntgenbilder von Kniegelenken befundet, könnte die Arthrosediagnose erleichtern. Doch sie stößt bei Fachärzten noch auf Skepsis. (diepresse.com/21.09.)

Lebensversicherer verlangt, dass Kunden Fitness-Tracker nutzen

Zeitenwende: Ein traditionsreicher Konzern in Amerika bietet keine klassische Lebensversicherung mehr an. Verbraucher müssen künftig mehr von sich preisgeben. (FAZ/20.09.)


Mehr in dieser Kategorie

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)