FOREVER | Archiv für Demographie
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Demographie rss

Prognose: Zahl der Japaner wird unter 100 Millionen sinken(0)

14. April 2017

Japans Bevölkerung schrumpft rapide. Angesichts niedriger Geburtenraten und zunehmender Überalterung könnte die Zahl der Bewohner der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt von derzeit rund 127 Millionen auf unter 100 Millionen im Jahr 2053 sinken. Weiter zum Artikel auf Braunschweiger Zeitung-Online vom 10.04.17. Siehe auch den Artikel Japans smarte Utopie, ZEIT-Online vom 09.04.17.

Gesamter Beitrag »

Steigende Lebenserwartung: Die Männer holen auf

Schweizer Frauen werden im Mittel 84,5 Jahre alt, die Männer 80,1 Jahre. Das zeigen die neuesten Zahlen zur Lebenserwartung. Der Unterschied zwischen den Geschlechtern wird aber immer geringer. Weiter zum Artikel auf Neue Zürcher Zeitung-Online vom 31.03.17

Unterschiede in der Lebenserwartung schrumpfen

Wenn die allgemeine Lebenserwartung einer Gesellschaft steigt, schrumpfen gleichzeitig die Unterschiede der individuellen Lebenserwartung, berichtet das Max-Planck-Institut für demografische Forschung. (Saarbrücker Zeitung/22.03.)

Brisante Studie: Amerikas Arbeiterklasse kollabiert

Die Lebenserwartung der Weißen in den Vereinigten Staaten, die höchstens einen Schulabschluss haben, ist dramatisch gesunken. Das Phänomen hat einen Namen: „Tod aus Hoffnungslosigkeit.“ Weiter zum Artikel auf FAZ-Online vom 24.03.17. Siehe auch den Artikel Kollaps im Hinterland, ZEIT-Online vom 21.03.17.


Mehr in dieser Kategorie