FOREVER | Archiv für Demographie
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Demographie rss

Japaner leben am längsten(0)

20. Mai 2017

In Japan beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung 83,7 Jahre, in Deutschland 81 Jahre – in den Staaten südlich der Sahara dagegen weniger als 55 Jahre. Weiter zum Artikel auf Tagesspiegel-Online vom 17.05.17. Siehe auch die Artikel Lebenserwartung in der Schweiz: Werden wir doch nicht immer älter? auf srf.ch und Langes Leben? Nicht überall in den USA auf handelsblatt.com, beide vom gleichen Tag.

Gesamter Beitrag »

Deutschland bleibt bei Geburten unter dem EU-Durchschnitt

1,5 Kinder bekamen deutsche Frauen im Durchschnitt im Jahr 2015. Das ist einerseits der höchste Wert seit der Wiedervereinigung – andererseits deutlich weniger als in Frankreich und Irland. (FAZ/15.05.)

Die Demografie senkt den Zins

Seit über drei Jahrzehnten lässt sich in den Industrienationen ein deutlicher Rückgang des Zinses und eine nachhaltige demografische Veränderung beobachten. (FAZ/12.05.)

Statistiker: Alternde Gesellschaft ist bloße „Angstmache“

Der demografische Wandel schadet Deutschland? Alles halb so schlimm, sagt ein Statistikprofessor. Und hat einige Rechenbeispiele dafür. (Der Westen/10.05.)


Mehr in dieser Kategorie