Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Anti-Aging rss

Laufen hält die Zellen jung(0)

10. Dezember 2018

Erste Studie zu Anti-Aging-Effekten vergleicht Krafttraining versus Ausdauer

Kardiologen des Universitätsklinikums Leipzig konnten in einer aktuellen Studie zeigen, dass Ausdauertraining wie Laufen, Radfahren oder Schwimmen die zelluläre Alterung vermindert. Weiter zum Artikel des Informationsdienst Wissenschaft vom 28.11.18. Siehe auch die Artikel Kardiologen: Ausdauersport kann Altersvorgänge in Zellen verlangsamen, aerzteblatt.de vom gleichen Tag,  So bleiben die Zellen jung, Deutschlandfunk Nova vom 30.11.18, und Anti-Aging klappt – mit dem richtigen Sport, aerztezeitung.de vom 01.12.18, sowie Bewegungsförderung im hohen Alter: Fit auch noch mit 100 Jahren, Potsdamer Neueste Nachrichten-Online vom 29.11.18. 

Gesamter Beitrag »

Testosteronspiegel erhöhen – fünf hilfreiche und natürliche Tipps für den Mann

Testosteronmangel hat nicht nur körperliche, sondern auch psychische Folgen. Weiter zum Artikel auf netpapa.de vom 27.11.18. Siehe auch den Artikel (…) Mit 8-Punkte-Plan steigern Männer ihr Power-Hormon, FOCUS-Online vom 30.11.18.

Arme sterben in England fast zehn Jahre früher

Die Lücke in der Lebenserwartung zwischen den reichsten und den ärmsten Gegenden Englands hat seit Anfang des Jahrhunderts deutlich zugenommen. Weiter zum Artikel auf aerzteblatt.de vom 26.11.18. Siehe auch den Artikel Geld macht nicht glücklich, hält aber jung, Tagesspiegel-Online vom 25.11.18.

Mit Kraft gegen Muskelschwund und Osteoporose

Vorbei die Zeiten, als Senioren noch geraten wurde, es mit der Bewegung lieber nicht zu übertreiben. Heute sagen Sportmediziner: Regelmäßiges gezieltes Krafttraining und Gymnastik wirken gegen den Abbau von Knochen und Muskeln. Weiter zum Artikel auf Deutschlandfunk Kultur vom 18.11.18. Siehe auch den Artikel Wieso verschwinden Muskeln?, schweizerbauer.ch vom 12.11.18.


Mehr in dieser Kategorie

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)