Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Nach fünfzig ist Schluss mit lustig. Dann geht’s ans Eingemachte

Frédéric Beigbeder kämpft gegen das natürliche Verfallsdatum. Und holt in einem vergnüglichen Roman Erkundigungen ein, was die Wissenschaft für die Unsterblichkeit tut. Weiter zu einer Buchbesprechung auf Neue Zürcher Zeitung-Online vom 10.01.19. Siehe auch noch einmal den Topnews-Sammeleintrag von Oktober 2018 Frédérics Beigbeders "Endlos leben": Die Unsterblichkeit und ihr Preis.

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare (seit August 2018):