Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Hirnschäden durch zu viel Selen: Wie sich eine Frau versehentlich selbst vergiftete

Einer Frau im besten Alter schwinden scheinbar die Sinne, sie sieht schlecht und wirkt dement. Im Krankenhaus stellen die Ärzte fest: Sie hat sich selbst vergiftet - mit einem Nahrungsergänzungsmittel. (STERN/07.01.)

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare (seit August 2018):