Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Freiheit für Schrödingers Katze

So genannte Katzen-Zustände könnten künftig dabei helfen, Quantennetzwerke aufzuspannen. Nun ist Physikern ein wichtiges Experiment auf dem Weg dorthin geglückt. (spektrum.de/15.01.)

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare (seit August 2018):