Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

„Wir haben den Glauben an die Zukunft verloren“

Uns fehle Zukunftsvertrauen. „Stattdessen bieten Populisten eine erfundene Vergangenheit an“, sagt Bestsellerautor Christopher Clark. Im Buch „Von Zeit und Macht“ beleuchtet er, wie sich Regierende historisch positionierten und zieht Parallelen zum Jetzt. (Deutschlandfunk Kultur/19.12.)

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)