Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Wie Minderheiten die Welt verändern

Vor 100 Jahren wurde der südafrikanische Freiheitskämpfer Nelson Mandela geboren; vor fünf Jahren ist er gestorben. Anlass für eine Rückschau auf ein halbes Jahrhundert psychologischer Experimente rund um die Frage, wie sich Minderheiten friedlich Gehör verschaffen können. (spektrum.de/04.12.)

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)