Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

“Der monotheistische Gottesglaube ist die Grundform des Ideologischen”

Im Zuge der Zunahme und Verschärfung der gesellschaftlichen und sozialen Widersprüche im Kapitalismus kommt es zu einer Renaissance religiös-irrationaler Bewegungen und Elemente, die nach dem Zeitalter der Aufklärung bereits als ad acta gelegt galten. (Telepolis/08.01.)

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare (seit August 2018):