Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Mit Telemedizin länger leben

Studienergebnisse belegen Vorteile der Telemedizin für Patienten mit Herzschwäche

Die telemedizinische Mitbetreuung von Patienten mit Herzschwäche führt zu weniger Krankenhausaufenthalten und zu einer längeren Lebensdauer. Dies gilt gleichermaßen für Patienten im ländlichen Raum und in Metropolregionen. Weiter zum Artikel des Informationsdienst Wissenschaft vom 27.08.18. Siehe auch das Interview Telemedizin: "Das aktuelle System geht gar nicht mehr" in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift brand eins, sowie noch einmal den Artikel Tansania: Wo Ärzte über das Internet Leben retten von Anfang August 2018.

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)