Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Diplomaten streiten über Ächtung von Killerrobotern

Kriegsmaschinen, die eigenständig Ziele wählen und töten - was nach Science-Fiction-Film klingt, ist vielerorts in der Entwicklung. In Genf wollen nun Vertreter aus mehr als 75 Ländern über ein Verbot diskutieren. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 26.08.18. Siehe auch die Artikel Nicht länger Science Fiction, taz-Online vom 27.08.18, Darf eine Maschine über Leben und Tod entscheiden?, Berliner Zeitung-Online vom gleichen Tag, und Warum autonome Waffen wohl nicht verboten werden, Süddeutsche Zeitung-Online vom 30.08.18.

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)