Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Schweiz: 2065 dürfte die Lebenserwartung 90 Jahre betragen – jetzt passen Pensionskassen ihre Modelle an

Bei der Berechnung von Leistungen und Verpflichtungen verwenden viele Schweizer Pensionskassen Sterbetafeln, die in Expertenkreisen als veraltet gelten. Die Umstellung auf eine aktuelle Version ist aber auf dem Vormarsch. Weiter zum Artikel auf Neue Zürcher Zeitung-Online vom 06.08.18. Siehe auch die Artikel Schweizer legen bei Lebenserwartung um sechs Jahre zu, Aargauer Zeitung-Online vom 04.08.18, und Lebenserwartung: 65-Jährige leben kaum mehr länger, infosperber.ch vom 05.08.18.

Kommentare sind geschlossen.