Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Krebsgefahr durch Blutdrucksenker

In den vergangenen Wochen sind zahlreiche Blutdrucksenker zurückgerufen worden, weil sie mit potenziell krebserregenden Substanzen verunreinigt sein könnten. 900.000 Patienten nahmen diese Mittel. Weiter zum Artikel auf tagesschau.de vom 21.07.18. Siehe auch die Artikel Blutdrucktabletten unter schwerwiegendem Krebsverdacht, ZEIT-Online, und Hunderttausende betroffene Patienten, viele offene Fragen, SPIEGEL-Online, beide vom 27.07.18.

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)