Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

“Eine Zukunft, in der Altern nicht schmerzt”

michelangelo_unendlichkeit-3Im Silicon Valley investieren Forscher und Unternehmen wie Google und Facebook Milliarden, um den alten Menschheitstraum vom ewigen Leben wahr werden zu lassen. Manche Ansätze sind vielversprechend - andere bizarr. Autor: Thomas Schulz ----- Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 19.08.18. Siehe auch noch einmal den Topnews-Eintrag von Ende Mai 2018 zum Buch von Thomas Schulz Zukunftsmedizin.

1 Antworten »

  1. Calico wurde 2014 nicht - wie im oben verlinkten Text behauptet - mit 1 Milliarde sondern mit 1,5 Milliarden Dollar von Google und dem Pharmariesen AbbVie ausgestattet. Beide haben erst kürzlich diese Summe um 1 Milliarde aufgestockt, was indirekt auch einen grundlegenden Optimismus zum Ausdruck bringt, daß der eingeschlagene Weg erfolgsversprechend ist. Die gesamte Investionssumme beträgt aktuell daher schon 2,5 Milliarden Dollar!

    Die ebenfalls im Text erwähnte Firma Unity steht für den Senolytics-Ansatz, siehe dazu auch die folgenden zwei aktuellen Artikel:

    (15.08.) Tierversuch: «Senolytikum» lässt Mäuse langsamer altern
    US-amerikanische Forscher haben bei Mäusen einen Medikamentencocktail gegen das Altern erfolgreich getestet:

    https://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=78064

    (16.08.) Ein Cocktail, der das Leben verlängert
    Die Menschheit hat schon immer von einem Zaubertrank geträumt, der das Altern stoppt. US-Forscher haben jetzt eine Mischung gefunden, die zumindest gealterte Zellen auslöscht – und das Leben verlängern könnte:

    https://www.aerztezeitung.de/medizin/med_specials/grundlagenforschung/article/969359/altersforschung-cocktail-verlaengert-leben.html

    sowie noch einmal den älteren Text vom 14. August:

    Jungbrunnen aus dem Labor:

    http://www.forever-magazin.de/2018/08/jungbrunnen-aus-dem-labor/

    Zum Thema Verjüngung durch Blutaustausch siehe dagegen noch einmal den Topnews-Eintrag von Januar 2018:

    Macht Blut jung?
    Das US-Start-up Alkahest will Alzheimer-Patienten mit dem Blut junger Spender behandeln:

    http://www.forever-magazin.de/2018/01/macht-blut-jung/

Antworten


What is 14 + 13 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)