Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Der Sommer, der nie endet

spiegel322018-2Ein Land im meteorologischen Ausnahmezustand: Die meisten Menschen genießen den Sommer ihres Lebens, andere jedoch leiden unter Hitze und Trockenheit. Die Deutschen bekommen eine Ahnung, wie der Klimawandel ihr Leben verändern könnte. Weiter zur Titelgeschichte des SPIEGEL Nr. 32/2018 vom 04.08.18 mit der geradezu idealtypisch alarmistischen Coverschlagzeile Der Sommer, der nie endet, wobei der Artikel selbst trotz reißerischer Übertreibung auf dem Titel überraschend sachlich und konstruktiv ausfällt. Der erste Link führt nur zu einer kurzen Anfangspassage, dafür hat SPIEGEL-Online den Text aber am 07.08.18 auf Englisch veröffentlicht: Is Germany's Heat Wave a Preview of the Future?

1 Antworten »

  1. Aus der aktuellen Flut an Artikeln und Kommentaren mit geradezu apokalyptischen Untertönen seien hier nur stellvertretend der Artikel (plus knapp 1700 Leserkommentare!) auf ZEIT-Online vom 08.08.18 Bald gibt es kein Zurück mehr und die Kolumne von Georg Diez auf SPIEGEL-Online vom 05.08.19 Die Katastrophe hätte verhindert werden können verlinkt. Siehe schließlich auch noch die Kritik von Wissenschaftsredakteur Axel Bojanowski auf SPIEGEL-Online an seinem Kollegen Diez bzw. an der Hysterisierung der Klimadebatte: Überhitzt.

Antworten


What is 2 + 4 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)