Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Anteil der “Taufscheinkatholiken” steigt auf über 90 Prozent

(...) Der am Freitag veröffentlichten gemeinsamen Jahresstatistik der 27 katholischen Bistümer in Deutschland nach stieg die Zahl der Kirchenaustritte im letzten Jahr von 162.093 auf 167.504. Von den verbliebenen 23.311.321 Kirchenmitgliedern gelten inzwischen 90,2 Prozent als so genannte "Taufscheinkatholiken", weil der Anteil der Gottesdienstbesucher von gut zehn auf jetzt nur mehr 9,8 Prozent zurückging. Weiter zum Artikel auf Telepolis vom 24.07.18. Siehe auch das Leserfeedback Wenn der Glaube verdunstet auf Süddeutsche-Online vom 05.08.18.

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)