Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Sterberate erreicht im Alter über 105 Jahre ein Plateau

hundertfuenf-4Eine Analyse der Überlebensrate aller 3.836 Italiener, die in ein Alter von 105 Jahren erreicht haben, deutet auf ein Mortalitätsplateau bei den „Semi-Supercentenarian“ hin, was laut einer Studie in Science derzeitige Annahmen zu einer maximalen Lebensphase des Menschen infrage stellt. Weiter zum Artikel auf aerzteblatt.de vom 02.07.18. Siehe auch die Artikel Die Superalten werden noch älter, Neue Zürcher Zeitung-Online vom 28.06.18, Ab 105 stagniert das Sterberisiko, Deutschlandfunk vom 29.06.18, Wie alt kann der Mensch werden?, SPIEGEL-Online vom 30.06.18, Könnten Menschen ewig leben?, WELT-Online vom 01.07.18, und Das magische Alter 105: Forscher sind dem Schlüssel zum ewigen Leben einen Schritt näher gekommen, businessinsider.de vom 06.07.18.

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)