Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Präsident der Leibniz-Gemeinschaft zu Gast am FLI

Am 2. Juli besuchte der Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, Prof. Dr.-Ing. Matthias Kleiner, das Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut (FLI) in Jena. Präsident Kleiner informierte sich über aktuelle Forschungsergebnisse und Entwicklungen am Institut. Themen seines Besuches waren u.a. die gesellschaftliche Bedeutung der Alternsforschung, die Vernetzung der Alternsforschung am Wissenschaftsstandort Jena, sowie die Nutzung neuer Modellorganismen in der Alternsforschung. (Informationsdienst Wissenschaft/03.07.)

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)