Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Genome Editing mit Crispr nicht immer präzise: Die Axt im Gen-Walde

Milliarden US-Dollar werden in Gentherapien mit „Crispr“ investiert. Doch die Gen-Schere verschnippelt sich häufiger als gedacht. (Tagesspiegel/16.07.)

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)