Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Das Ende der Welt ist gewiss

Vor hundert Jahre erschien Oswald Spenglers Werk "Der Untergang des Abendlandes". Anlass, sich in unserer Serie verschiedene Untergangsszenarien anzusehen, zum Beispiel die kosmische Apokalypse. Die kommt garantiert, weiß Physikerin Sibylle Anderl. Weiter zum Artikel auf Deutschlandfunk Kultur vom 03.07.18. Siehe auch die beiden Artikel an gleicher Stelle vom 02.07.18 und 04.07.18 Vorbild für Populisten? und Positive Utopien: Die Welt ist zum Verändern da sowie das Interview mit dem Kosmologen Martin Rees Sorgen über das Ende der Wissenschaft - und der Menschheit, spektrum.de vom 21.06.18.

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)