Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

3-D-Druck: Die Revolution kommt. Und sie ist dreidimensional

3-D-Druck: teuer, klobige Geräte, mieser Geruch. Das war früher. Heute sind die Apparate zum Heimgebrauch günstiger, schöner, besser. Die Revolution findet aber nicht daheim statt, sondern etwa in der Medizin. Die Vision: Organe zum Ausdrucken. (WELT/15.06.)

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)