Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

David Mitchell: Slade House

Ist man dem 49-jährigen Briten erst mal verfallen, sind persönliche Dünkel und Genrevorlieben plötzlich egal. Nachdem David Mitchell in „Der Wolkenatlas“ gleich sechs Genres in einem einzigen Buch gemeistert hat, schreckt man auch vor einem historischen Roman auf gut 700 Seiten nicht zurück... Weiter zu einer Besprechung auf kulturnews.de vom 17.06.18. Siehe auch die Rezensionen Gruselroman mit hohem Wellnessfaktor, Deutschlandfunk Kultur vom 13.06.18, Pot und Plot, Süddeutsche Online vom 29.05.18, sowie das Interview Der Mann, der das Überbuch erfand, WELT-Online vom 05.06.18.

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)