Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Chip im Hirn: Selbstoptimierung um jeden Preis?

Es klingt wie Science-Fiction, ist aber längst Realität: der Mikrochip im Kopf. Mit seiner Hilfe lassen sich Krankheitssymptome lindern und Körper- und Hirnfunktionen verbessern. (Deutschlandfunk/09.06.)

Kommentare sind geschlossen.

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)