Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Die amerikanischen Techno-Euphoriker verehren den deutschen Technik-Verächter Martin Heidegger: Eine Spurensuche in Kalifornien

Der deutsche Philosoph Martin Heidegger hielt die moderne Technik für ein grosses globales Verhängnis und nannte sie verächtlich «Gestell». Gerade unter den Programmierern und Computerwissenschaftern im Silicon Valley steht der 1976 verstorbene Meisterdenker nun aber hoch im Kurs. Zu Recht? (Neue Zürcher Zeitung/02.05.)

Antworten


What is 14 + 6 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)