Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Ein Schienbein aus dem Reagenzglas

Ein Radunfall, medizinisches Pech und vier Zentimeter reines Glück: Wie eine Firma ganze Knochen aus dem eigenen Fettgewebe von Patienten züchtet und damit zum Hoffnungsträger für schwierige Orthopädie-Patienten wird. Weiter zum Artikel auf FAZ-Online vom 28.02.18. Siehe auch den Artikel vom gleichen Tag auf SPIEGEL-Online Gezüchtetes Knochengewebe heilt Schienbeinbruch. Siehe ebenfalls den Artikel Wir können die Wundheilung verbessern, ETH Zürich auch vom 28.02.18.

Antworten


What is 15 + 4 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)