Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Der Homo sapiens hatte auch Sex mit anderen Arten

Ein Teil der menschlichen DNA stammt von Neandertalern ab - ein Beweis, dass der moderne Mensch auch artüberschreitend Sex-Beziehungen pflegte. Eine neue Studie zeigt: Der Mensch wagte auch andere sexuelle Experimente. Weiter zum Artikel auf WELT-Online vom 17.03.18. Siehe auch den Artikel Das Erbgut von Homo sapiens enthält Spuren von zwei Arten von Urahnen, Tagesspiegel-Online vom 16.03.18.

Antworten


What is 9 + 12 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

Letzte Kommentare: (seit Juli 2017)