Wer lange studiert und nicht raucht, lebt länger | FOREVER
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Wer lange studiert und nicht raucht, lebt länger

Bildung und Lebenserwartung hängen zusammen, das haben verschiedene Studien gezeigt. Eine Untersuchung mit Lausanner Beteiligung zeigt nun: Jedes Jahr im Hochschulstudium verlängert das Leben um knapp ein Jahr. Rauchen macht den Effekt jedoch zunichte. (swissinfo.ch/23.11.)

Antworten


What is 14 + 14 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

BUCHTIP: