Raoul Schrott: „Es entsteht ein Gefühl von Sinn“ | FOREVER
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Raoul Schrott: „Es entsteht ein Gefühl von Sinn“

Der Schriftsteller Raoul Schrott erzählt vom Urknall, vom Sinn des Epos, von Sherlock Holmes und den „Drei Prinzen aus Serendip“, von Viren, von sich und davon, wie alles zusammenhängt. (Frankfurter Rundschau/28.09.)

Antworten


What is 6 + 4 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)