Neue Behandlungsmethoden der Medizin: Warum Körper und Geist zusammengehören | FOREVER
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Neue Behandlungsmethoden der Medizin: Warum Körper und Geist zusammengehören

vester_stress-2Psychiater Arno Deister im Gespräch mit Katrin Heise

Körper und Geist - lange haben Ärzte beides getrennt behandelt. Doch in der modernen Medizin hat ein Umdenken begonnen. Gut so, findet der Psychiater Arno Deister. Denn eine Trennung sei nicht logisch - so wie der Mensch aufgebaut sei. Weiter zu einem Interview auf Deutschlandfunk Kultur vom 07.10.17. Siehe auch noch einmal den Bestseller von Frederic Vester und zugleich Begleitbuch zur gleichnamigen TV-Serie Phänomen Streß, der bereits vor rund 40 (!) Jahren längst die Essentials der Stressforschung und der psychosomatischen Medizin über den wechselseitigen Zusammenhang zwischen Körper und Geist für ein breites Massenpublikum popularisiert hatte.

Antworten


What is 15 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)