Das lange Leben und der Speisezettel | FOREVER
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Das lange Leben und der Speisezettel

In manchen Weltgegenden scheinen die Menschen massenweise mit dem Privileg eines gesunden, hohen Alters verwöhnt zu werden. Anfang des 20. Jahrhunderts sagte man bulgarischen Bauern einen Methusalem-Bonus nach. Spätestens seit den 1960er Jahren galten dann etwa Kreter und die Bewohner der japanischen Okinawa-Inseln als besonders langlebig. (moz.de/18.10.)

Antworten


What is 11 + 8 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

NEUERE BÜCHER (klick den Pfeil !):